Закрыть

Der Beauftragte

Beratung durch den Beauftragten für Studierende mit Behinderung

Robert Meile arbeitet als Studienberater in der Zentralen Studienberatung und hat sich auf die Beratung von Studieninteressierten und Studierenden mit gesundheitlicher Beeinträchtigung / chronischer Krankheit spezialisiert. Seit 2019 ist er der vom Senat berufene Beauftragte für Studierende mit Behinderung an der Universität Potsdam. Darüber hinaus engagiert er sich in verschiedenen Bereichen, um Studierende, Lehrende und in der Verwaltung für das Thema "Studium und Behinderung" zu sensibilisieren.

Herr Meile ist Ansprechpartner für Fragen

  • zu den Studienbedingungen an der Universität Potsdam allgemein,
  • zum Härtefallantrag und Studieneinstieg,
  • zu den individuellen Nachteilsausgleichen,
  • zur Studienorganisation und -planung
  • zur Barrierefreiheit sowie
  • zu weiteren Ansprechpartner:innen und Berater:innen.

Kontakt

Am Neuen Palais, Haus 8, Raum 0.14
E-Mail: meileuni-potsdamde
Sprechzeiten: nach Vereinbarung