Закрыть

Juniorstudium

Bild von Jasper Ostermeier

Jasper Ostermeier, Tutor für Juniorstudierende

„Als Tutor für Juniorstudierende konnte ich zwei Schüler*innen Einblick in das Studienleben als Geoökolog*in geben. Bei Fragen oder Problemen am Anfang des Semesters fällt es meist leichter, eine (fast) gleichaltrige Person zu fragen, dafür war ich dann da. Die allermeisten Unklarheiten waren schon nach den ersten Wochen beseitigt, zum Beispiel wo der Hörsaal ist oder wie die Prüfungen ablaufen. Auch eine kleine Campusführung war Teil meiner Betreuung. Ich fand es schön und bereichernd, den interessierten Schüler*innen das Studienleben näher bringen zu können und Lust auf das Studium zu machen.“

Wenn Sie als Juniorstudentin oder als Juniorstudent an der Universität Potsdam aufgenommen werden möchten, müssen Sie an einem Auswahlverfahren teilnehmen. Hier finden Sie alle Formulare und Hinweise zur Bewerbung.

Wie werde ich Juniorstudentin oder Juniorstudent?

Die Bewerbung für die Teilnahme am Juniorstudium ist zum Wintersemester möglich und erfolgt in zwei Stufen. In der ersten Stufe wollen wir erfahren, was Sie motiviert, Juniorstudierender zu werden. Außerdem ist eine fachliche Beurteilung einer Lehrerin oder eines Lehrers erforderlich, die oder der Sie aus dem Unterricht kennt und ein Fach unterrichtet, das mit dem Studienwunsch im Juniorstudium in Beziehung steht. Zusätzlich benötigen wir das Einverständnis der Eltern und der Schule. Folgende Unterlagen reichen Sie im Zeitraum vom 1.5. – 31.5. an der Universität Potsdam ein: 

  • Eine Beurteilung und Bewertung der Schulleitung, sowie einer Fachlehrerin bzw. eines Fachlehrer über die Eignung der Schülerin bzw. des Schülers für das Juniorstudium.
  • Eine Einverständniserklärung der Eltern (Nur für Bewerber*innen unter 16 Jahren).
  • Eine einfache Kopie der Schulzeugnisse der vergangenen zwei Schulhalbjahre.
  • Ein Motivationsschreiben für die Teilnahme am Juniorstudium (maximal eine DIN-A 4-Seite)

Die zweite Stufe des Auswahlverfahrens besteht aus einem Gespräch mit den Bewerberinnen und Bewerbern, eines Lehrenden der Universität Potsdam aus Ihrem gewünschten Studienfach und eines Studienberaters der Zentralen Studienberatung.

Stellen die Universität Potsdam und Ihre Schule einvernehmlich Ihre Eignung fest, werden Sie in das Juniorstudium an der Universität Potsdam aufgenommen.

Bild von Jasper Ostermeier

Jasper Ostermeier, Tutor für Juniorstudierende

„Als Tutor für Juniorstudierende konnte ich zwei Schüler*innen Einblick in das Studienleben als Geoökolog*in geben. Bei Fragen oder Problemen am Anfang des Semesters fällt es meist leichter, eine (fast) gleichaltrige Person zu fragen, dafür war ich dann da. Die allermeisten Unklarheiten waren schon nach den ersten Wochen beseitigt, zum Beispiel wo der Hörsaal ist oder wie die Prüfungen ablaufen. Auch eine kleine Campusführung war Teil meiner Betreuung. Ich fand es schön und bereichernd, den interessierten Schüler*innen das Studienleben näher bringen zu können und Lust auf das Studium zu machen.“

ÜBERSICHT BEWERBUNG UND VERLAUF DES JUNIORSTUDIUMS
Zeitraum 
01.05. – 31.05.Bewerbungsphase
15.06. – 15.09.Gespräche
Versand der Mitteilung über die Aufnahme des Juniorstudiums
15.09. – 30.09.Schließen der Studienvereinbarung
Anfang OktoberEinführungsveranstaltung
Mitte OktoberBeginn des Vorlesungszeitraums
15.12. – 15.01.Feedbackgespräche zum Verlauf des Juniorstudiums
Ende FebruarEnde des Vorlesungszeitraums
01.03. – 31.03.Abschlussgespräche
Verleihung der Teilnahmebestätigung und der Leistungsnachweise
Entscheidung über Fortführung des Juniorstudiums

Fragen zur Bewerbung richten Sie an:

Kontakt

Zentrale Studienberatung

 

Campus | Am Neuen Palais
Haus 08, Raum 0.16
14469 Potsdam