Elternnachricht, SchoolFox und Remind

Zur Umsetzung einer qualitätsvollen Kommunikation können gerade auch im digitalen Zeitalter Apps und Plattformen zur Kooperation von Lehrkräften und Eltern genutzt werden. Im Rahmen eines Seminars an der Universität Potsdam wurden drei Tools ausprobiert: Elternnachricht, SchoolFox und Remind.

Auf Grundlage von mehreren Fragen wurden die Apps / Plattformen getestet und gemeinsam diskutiert. Uns interessierte vor allem,  welche Tools für welche Bedürfnisse geeignet sind und ob die Tools dem Prinzip einer Erziehungs- und Bildungspartnerschaft entsprechen.

 

Ziel und Vorteile: Das Ziel des Tools besteht darin, dass Lehrkräfte unkompliziert Informationen an Eltern weitergeben können und bei Bedarf auch umgehend Rückantwort (z.B. Lesebestätigung) zu erhalten. Elternnachricht zeichnet sich durch eine hervorragende Übersichtlichkeit und eine einfache Bedienung aus.

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Lehrkräfte, die eine Klasse anmelden. Eltern benötigen für die Nutzung des Tools ausschließlich eine E-Mail-Adresse, die den Lehrkräften zur Verfügung gestellt wird.

Nachrichtenformat: Hier können Nachrichten sowohl an alle oder nur ausgewählte Eltern gesendet werden. Weiterhin können Abstimmungen erstellt werden, sodass Eltern die Möglichkeit der Zustimmung bzw. Ablehnung haben. Insgesamt stehen vier verschiedene Typen von Nachrichten zur Verfügung. Jedoch können Nachrichten nicht von Eltern an Lehrkräfte gerichtet werden, da keine Chatfunktion vorhanden ist und auch die Lernenden können weder Nachrichten einsehen noch an der Kommunikation partizipieren.

Weitere Funktionen: Weiterhin gilt es als praktisch, dass Lehrkräfte Dokumente (z.B. PDF-Dateien) an Eltern versenden können und Lehrkräfte eine Erinnerungsfunktion haben, sodass beispielsweise an verabredete Termin erinnert wird.

Datenschutz: Elternnachricht wurde unter strenger Beachtung der Bundes- und Landesdatenschutzgesetze entwickelt. Die Server und Services befinden sich in Deutschland und garantieren die Sicherheit aller Daten. Die genutzte SSL-Verschlüsselung wurde vom BayLDA geprüft und als sicher und wirksam bestätigt. Alle notwendigen Dokumente werden vorgefertigt zur Verfügung gestellt, eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung wird ebenfalls abgeschlossen. Weitere Info´s unter folgendem Link.

Kosten: Die Kosten für das Tool belaufen sich auf 24 € pro Klassen je Schuljahr. Bei schulweitem Einsatz steht zusätzlich noch eine Verwaltungsfunktion für die Schulleitung als Zusatzpaket zur Verfügung.

Zugang: Elternnachricht ist für Lehrkräfte auf jedem internetfähigen Gerät beispielsweise über einen Webbrowser nutzbar und für Eltern über ihren Email-Account.

Elternnachricht ist die richtige Plattform für Sie, wenn Sie ausschließlich an der Informationsweitergabe für Eltern und entsprechende Möglichkeiten zur Einholung von Feedback (u.a. Umfragen, Terminabsprachen, Informationen mit Lesebestätigung) interessiert sind und ein übersichtliches und  einfaches Tool nutzen möchten.

Ziel und Vorteile: Das Ziel des Tools besteht darin, dass Lehrkräfte und Eltern miteinander kommunzieren können. SchoolFox hat ein einfaches Design, ist übersichtlich strukturiert und ist somit leicht zu bedienen.

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt im ersten Schritt über die Lehrkräfte, die eine Klasse anmelden. Eltern erhalten dann einen Code für ihre Klasse und melden sich zudem mit einer eigenen Emailadresse an.

Nachrichtenformat: Lehrkräfte können Eltern individuell anschreiben oder kollektive Nachrichten, beispielsweise Rundbriefe, versenden. Hier können Anhänge hinzugefügt werden. Weiterhin sind Abstimmungen in der Klasse nötig, die Ergebnisse sind sowohl für Eltern als auch für Lehrkräfte sichtbar. Weiterhin gibt es die Funktion der Lesebestätigung und Termine werden übersichtlich dargestellt. Weiterhin können mehrere Lehrkräfte gleichzeitig mit den Eltern (individuell oder kollektiv) kommunizieren. Schülerinnen und Schüler sind nicht an der Kommunikation beteiligt.

Weitere Funktionen: In SchoolFox können Nachrichten in 40 Sprachen übersetzt werden. Weiterhin ist eine Erinnerungsfunktion integriert, die an wichtige Termine, wie beispielsweise den Elternabend, erinnert.

Datenschutz: Der Server befindet sich innerhalb der EU und entspricht der europäischen Datenschutzgrundverordnung. Weitere Infos unter folgendem Link

Kosten: Die Angebote müssen individuell eingeholt werden. Es gibt sowohl eine kostenlose Basis-Version als auch eine kostenpflichtige Premium-Version. Die Kosten für die Premium-Version richten sich nach der Anzahl der interessierten Klassen pro Schule. Unverbindliche Angebote können individuell eingeholt werden.

Zugang: SchoolFox ist für Lehrkräfte und Eltern über einen Webbrowser oder über eine mobile App (iOS und Android) nutzbar. Sowohl Eltern als auch Lehrkräfte benötigen eine Emailadresse.

SchoolFox ist die richtige App für Sie, wenn Sie mit Eltern kommunizieren und dabei in den Austausch gehen möchten und dabei Hilfe bei der Übersetzung von Nachrichten benötigen. Auch hier muss beachtet werden, welche Datenschutzverordnung für ihre Institution relevant ist, da der Server in der EU lokalisiert ist.

Ziel und Vorteile: Das Tool Remind zeichnet sich dadurch aus, dass alle Schulakteure miteinander in Kontakt treten können, sowohl Eltern und Lehrkräften, sowie Lehrkräfte und Lernende oder auch Eltern, Lehrkräfte und Lernende gemeinsam. Weiterhin zeichnet sich Remind durch die Funktion der Übersetzung von Nachrichten in 70 Sprachen aus.

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über Emailadressen aller Beteligter.

Nachrichtenformat: Durch das Tool kommt es zum Austausch von Informationen, da sowohl Eltern als auch Lehrkräfte Nachrichten an die Partner senden können. Jedoch sind hier keine Abstimmungen oder Übersichten von Ergebnisse oder Nachrichten möglich. Auch Lesebestätigungen werden nicht ersichtlich.

Weitere Funktionen: Weiterhin gilt es als praktisch, dass Lehrkräfte Dokumente (z.B. PDF-Dateien) an Eltern versenden können und Nachrichten in mehr als 70 Sprachen übersetzt werden.

Datenschutz: Da der Server nicht in Deutschland ist, wird keine Sicherheit der Daten garantiert und kann an Schulen in Deutschland nicht offiziell zur Kommunikation genutzt werden. Weitere Informationen unter dem folgenden Link.

Kosten: Das Tool ist kostenlos.

Zugang: Remind kann über den Webbrowser oder eine App genutzt werden. Lehrkräfte und Eltern nutzen ihren Email-Account zur Anmeldung.

Remind ist die richtige App für Sie, wenn es in ihrer Institution in Ordnung ist, dass der Server des Tools in den USA lokalisiert ist und Sie sowohl mit Eltern und auch ihren Lernenden kommunizieren möchten.