Online-Lernumgebung für betreutes aktives Lernen

betreutes aktives Lernen Mathematik
Image: ZfQ

Im Sommersemester 2021 wird die verpflichtende Grundlagenveranstaltung Mathematik II komplett digital gehalten. Dabei kommt ein flipped-classroom Konzept zum Einsatz, bei dem grundlegende Inhalte zunächst (asynchron) in einem Skript gelesen werden und dann, in mehreren synchronen Treffen jede Woche, in Kleingruppen (aus etwa drei Studierenden) Aufgaben gelöst werden. Jede Aufgabe erfordert etwa 10-15 Minuten, die Lösung wird einer Lehrperson vorgestellt, welche dann die nächste Aufgabe freischaltet oder Hilfestellung bietet.

 

Projektverantwortlicher:

  • Dr. Timo Kötzing, Hasso-Plattner-Institut
betreutes aktives Lernen Mathematik
Image: ZfQ