Skip to main content

Josephine Tanneberger

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Campus Golm
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
Haus 16, Raum 2.26
14476 Potsdam

 

consulting hours
nach Vereinbarung

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Leistungsbeurteilung in inklusiven Lehr-Lernkontexten
  • Bezugsnormorientierungen von Lehrkräften

Lehrveranstaltungen WiSe 2023/24

Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens  (Seminar)

  • Di, 10:15 bis 11:45 Uhr (Gruppe 1)
  • Di, 12:15 bis 13:45 Uhr (Gruppe 2)

Publikationen

Tanneberger, J. & Kempert, S. (2023). Studienwahlmotive und arbeitsbezogene Einstellungsmerkmale angehender Grundschullehrkräfte im Kontext variabler Studienausgangslagen. In M. Haider, R. Böhme, S. Gebauer, C. Gößinger, M. Munser-Kiefer & A. Rank (Hrsg.), Nachhaltige Bildung in der Grundschule (Jahrbuch Grundschulforschung, Bnd. 27, S. 458-461). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.


Wissenschaftliche Vorträge

Tanneberger, J., Jaeuthe, J., Kempert, S.,  Spörer, N. (2023). Teachers' reference norm orientations and characteristics of professional contexts. Poster presentation at the 20th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), 22.-26. August, Thessaloniki, Greek.

Tanneberger, J., Jaeuthe, J., Kempert, S.,  Spörer, N. (2023). Bezugsnormmuster von Lehrkräften inklusiver Lehr-Lernkontexte. Vortrag auf der 10. Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung, 28.Februar - 2. März, Essen, Deutschland.

Tanneberger, J. & Kempert, S. (2022). Studienwahlmotive und arbeitsbezogene Einstellungsmerkmale angehender Grundschullehrkräfte im Kontext variabler Studienausgangslagen. Posterpräsentation auf der 30. Grundschulforschungstagung der DGfE, 20.-22. September, Regensburg, Deutschland.

Tanneberger, J., Spörer, N. & Kempert, S. (2022). Bezugsnormorientierungen von Lehrkräften im inklusiven Kontext: Ein gutes Beispiel für ein formatives Modell? Vortrag auf der 9. Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), 9.-11. März, Bamberg, Deutschlandn (online).

Tanneberger, J.,  Spörer, N. & Kempert, S. (2019). Reformierte Grundschule - Reformiertes Leistungsverständnis? Bezugsnormen des leistungsbezogenen Unterrichtshandelns von Lehrkräften inklusiver Lehr-Lernsettings. Posterpräsentation auf der 28. Grundschulforschungstagung der DGfE, 25.-27. September, Erfurt, Deutschland.


Akademischer Werdegang

Seit 6/2018              Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Potsdam,
Allgemeine Grundschulpädagogik und –didaktik
10/2013 – 04/2014      Mutterschutz / Elternzeit                                                                                                                                                                                                                            
10/2012 – 03/2018         Studium der Erziehungswissenschaft (M.A.) an der Universität Potsdam
10/2009 – 10/2012                                    Studium der Erziehungswissenschaft (Erstfach) und der Soziologie (Zweitfach)
im Bachelorstudiengang (B.A.) der Universität Potsdam

Mitgliedschaften

  • Grundschulverband
  • European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI)