Schwerpunkt 1: Professionalisierung

Im Schwerpunkt Professionalisierung werden sowohl Teilprojekte verortet, die das Spannungsverhältnis zwischen professionsbezogenen und rein fachwissenschaftlichen Lehrveranstaltungen (aus Studierendenperspektive) aufgreifen als auch Projekte, die Verbesserung der Kooperation von Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in den Blick nehmen. In der ersten Projektphase wurde in interdisziplinärer Arbeit ein theoretisch und empirisch begründetes beschreibendes Modell zum erweiterten Fachwissen für den schulischen Kontext (Woehlecke et al., 2017) als einer Kategorie des fachwissenschaftlichen Professionswissens entwickelt. Delphi-Studien in einigen beteiligen Fächern ermöglichen eine Form der Validierung des Modells.

Dieses Modell bietet einigen Teilprojekten in der zweiten Projektphase eine Grundlage, um fachwissenschaftliche Lehrveranstaltungen zu konzipieren, die universitär vermitteltes Fachwissen professionsspezifisch auf den schulischen Kontext beziehen, bzw. ein professionsspezifisches Fachwissen fördern. Dies kann über verschiedene Ansätze (z. B. spez. Aufgabenformate, professionsspezifische Inhalte oder Förderung professionsspezifischer Kompetenzen im Bereich der Reduktion universitärer Fachinhalte) erfolgen. Die konzeptuellen Ansätze werden hinsichtlich ihrer Wirksamkeit empirisch überprüft.

Weitere Teilprojekte nehmen die Kooperation von Fachwissenschaft und Fachdidaktik in den Blick. Das Ziel ist hier, verschiedene Modi der Verzahnung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik (z.B. Lehre-Tandems aus Fachwissenschaft und Fachdidaktik) zu konzipieren, umzusetzen und hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und der Gelingensbedingungen zu evaluieren.

Am Ende der zweiten Projektphase sollen erfolgreiche Ansätze auf weitere Fächer transferiert und möglichst dauerhaft implementiert werden.

Schwerpunktleiter

Prof. Dr. Helmut Prechtl

Telefon: 0331/ 977-2192

E-Mail: prechtluni-potsdamde

 

Schwerpunktkoordinatorin

Dr. Ingrid Glowinski

Telefon: 0331/ 977-2194

E-Mail: ingrid.glowinski@uni-potsdam.de