Chris Dohrmann

Chris Dohrmann

Didaktik der Mathematik

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

Campus Golm
Institut für Mathematik
Haus 9, Raum 2.09.0.07
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
D-14476 Potsdam OT Golm

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung (per E-Mail)

Kurzvita

  • seit 10/2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Potsdam
  • 05/2012 - 09/2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt DZLM an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und Mitarbeit im EU-Projekt Open Discovery Space (ODS)
  • 10/2010 - 04/2012 Akademischer Mitarbeiter im Projekt »DZLM« (Deutsches Zentrum für Lehrerbildung Mathematik) an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und Mitarbeit im EU-Projekt Open Discovery Space (ODS)
  • 2007 - 2011 Diplom-Aufbaustudiengang (Vertiefungsfach Mathematik) an der PH Schwäbisch Gmünd (Diplom)
  • 2007 - 2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im EU-Projekt »Intergeo« an der PH Schwäbisch Gmünd
  • 2003 - 2007 Studium Lehramt für Grund- und Hauptschule mit Schwerpunkt Hauptschule (Hauptfach Mathematik, Leitfach Informatik, Affines Fach Technik) an der PH Schwäbisch Gmünd (1. Staatsexamen)
  • 2001 - 2003 Studium der Medientechnologie an der TU Ilmenau (Grundstudium)
  • 2000 Abitur in Lauchhammer, Land Brandenburg

Arbeitsgebiete

  • Digitale Werkzeuge im Mathematikunterricht
  • Open Educational Resources (OER)
  • Studienfachberatung »Lehramt Mathematik für Sekundarstufen«

Ausgewählte Fortbildungen

Binner, E., Dohrmann, C., Ladel, S. (Juni 2020 bis Februar 2021). Digitale Bildung im Fachunterricht - mit veränderten Herausforderungen umgehen – Eine Fortbildungsreihe für Mathematik-Lehrpersonen an Grundschulen. In Zusammenarbeit mit der Universität Potsdam und dem Deutschen Zentrum für Lehrerbildung (DZLM).

Kortenkamp, U., Dohrmann, C., & Mahns, P. (August 2019 bis Juni 2020). Digitalisierung im guten Mathematikunterricht (DIGMA). DZLM Fortbildungskurs für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie Fachberaterinnen und Fachberater Mathematik in Zusammenarbeit mit dem IQSH Schleßwig-Holstein.

Dohrmann, C. (Juni 2019). Gute Forschung. Workshop für NachwuchswissenschaftlerInnen des NeLe-Netzwerks im Rahmen der 2. NeLe-Tagung an der Universität Potsdam.

Ausgewählte Publikationen

Dohrmann, C. (2018). „Herausforderungen bei der Winkelmessung“. mathematik lehren (210), 20-23.

Dohrmann, C. (2016). „Touch2Learn: Multi-Touch Lernumgebungen explorativ erforschen“. In M. Peschel (Hrsg.), Mediales Lernen – Beispiele für eine inklusive Mediendidaktik. Hohengehren: Schneider Verlag, 95–104.

Kortenkamp, U., & Dohrmann, C. (2016). Vorwärts-Rückwärts zum Begriff. Konstruktion und Re-Konstruktion von Zugfiguren. mathematik lehren, 33(196), 18-21.

Kuzle, A., & Dohrmann, C. (2014). Unpacking children’s angle „Grundvorstellungen“: The case of distance Grundvorstellung of 1° angle. In P. Liljedahl, C. Nicol, S. Oesterkle, & D. Allan (Hrsg.), Proceedings of the 38th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education and the 36th Conference of the North American Chapter of the Psychology of Mathematics Education. Vancouver: PME, 409-416.