Zwei Menschen beraten über Farbauswahl.
Foto: MIND AND I – stock.adobe.com

Veranstaltungsbeschreibung

In der Vorlesung werden allgemeine Grundlagen des Marketings, des Konsumentenverhaltens sowie der Marktforschung und die Bestandteile einer umfassenden Marketing-Konzeption – nämlich Marketing-Ziele, Marketing-Strategien und Marketing-Instrumente (Produktpolitik, Preispolitik, Kommunikationspolitik, Distributionspolitik) – behandelt.

Allgemeine Veranstaltungsinformationen

  • Modulkennzeichen (PO ab WS 14/15): B.BM.BWL300
  • SWS/LP: 2 / 6
  • Leistungsanforderung: Klausur (90 Minuten)

Nach der Prüfungsordnung für das Ein-Fach-Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre vom 13. November 2013 erhalten die Studierenden im Modul B.BM.BWL300 sechs Leistungspunkte. Am Ende des Moduls werden anhand einer 90-minütigen Klausur die Leistungsanforderungen überprüft.

Diese Veranstaltung wird nur im Wintersemester angeboten.

Florian Mehlhase, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

Campus Griebnitzsee
Haus 3, Raum 3.10

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung