Prof. Dr. iur. Björn Steinrötter

Ein Porträt über den Inhaber der Juniorprofessur findet sich hier, ein Radiointerview hier.

BIOGRAPHIE

  • Seit 09/2019: Mitglied des Fachausschusses "Recht der Daten" bei der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • Seit 08/2019: Inhaber der Juniorprofessur für IT-Recht und Medienrecht (Tenure Track), Universität Potsdam
    • 2019: Listenplatz eins (aequo loco) für eine W2-Professur für Wirtschaftsrecht (Tenure Track auf W3) der TU München; Listenplatz drei a) für eine Juniorprofessur für das Recht der neuen Technologien (Tenure Track) der Leibniz Universität Hannover 
  • Seit 01/2019: Mitherausgeber der Fachzeitschrift für Tourismusrecht "ReiseRecht aktuell" (RRa); zuvor bereits Mitglied des Herausgeberbeirats
  • 03/2018-06/2018: Forschungsaufenthalt als Gastwissenschaftler am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht (MPI), Hamburg
  • 09/2017: Gründungsmitglied und seitdem stellvertretender Vorsitzender der Robotics & Artificial Intelligence Law Society (RAILS), www.ai-laws.org
  • Seit 2016: Ständiger Mitarbeiter der Fachzeitschrift "Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht, Betriebsberater für Europarecht" (EWS)
  • 05/2015-07/2019: Akademischer Rat a.Z. am Institut für Rechtsinformatik, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Immaterialgüterrecht, insbesondere Patent- und Markenrecht (Prof. Dr. Christian Heinze, LL.M. [Cambridge]), Leibniz Universität Hannover
    • dreimalige Auszeichnung mit Lehrpreisen der Fakultät
  • 10/2015-3/2016: Lehrauftrag für Internationales Privatrecht an der Universität Bielefeld
  • Seit 2015: Ständiger Mitarbeiter beim "juris Praxisreport Internationales Wirtschaftsrecht" (jurisPR-IWR)
  • 02/2014: Promotion im Kapitalmarktkollisionsrecht
    • Dissertationspreis 2014 der Juristischen Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe
  • 02/2013-02/2015: Rechtsreferendariat in Berlin und Sydney (Australien), mit Stationen u.a.:
    • beim Bundesministerium der Justiz, Referat für Internationales Privatrecht, Berlin
    • bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Berlin
    • bei Buse Heberer Fromm/Dibbs Barker, Sydney 
  • 01/2013-12/2013: Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Hengeler Mueller, Berlin; Schwerpunkt: Medien-, Internet- und Telekommunikationsrecht
  • 01/2011-01/2013: Lehrbeauftragter für Zivilrecht an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung (FHöV) NRW, Abteilung Münster
  • 12/2010-01/2013: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privat-, Verfahrens- und Wirtschaftsrecht (Prof. Dr. Ansgar Staudinger), Universität Bielefeld
  • 10/2005-10/2010: Studium der Rechtswissenschaft (Schwerpunkt: "Wirtschaftsrechtsberatung"), Universität Bielefeld
    • Praktikum beim Bundesministerium der Finanzen, Berlin
    • Praktikum beim Legal & Compliance Department der Commerzbank in New York (USA)
  • 08/2003-06/2005: Ausbildung zum Bankkaufmann, Commerzbank AG
  • 07/2002-04/2003: Zivildienst