uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Sebastian Dreßen

Sebastian Dreßen ist Technology Manager bei der Siemens AG im Bereich Fertigungstechnologien für Gasturbinen.  Seit April 2016 ist er Doktorand am Lehrstuhl für Innovationsmanagement und Entrepreneurship.  Seine Forschung konzentriert sich auf das Technology Management von Fertigungstechnologien und dessen direktem Einfluss auf die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.

Sebastian Dreßen studierte Maschinenbau sowohl im Bachelor (B. Sc.) als auch im Master (M.Sc.) an der Universität Siegen.  Vor seiner Tätigkeit bei der Siemens AG und am Lehrstuhl war er bei der ABB AG im Bereich der Produktionsentwicklung für Hochspannungs-Schaltanlagen im internationalen Umfeld tätig. Während seiner Tätigkeit als Produktionsentwickler studierte er berufsbegleitend an der Steinbeis-Hochschule Berlin den Master-Studiengang (M.Sc.) Innovation and Technology Management. Im Laufe seines Studiums absolvierte er ein Auslandssemester in Puebla, Mexiko sowie ein fünfmonatiges Auslandspraktikum bei BMW in Shenyang, China. Seine Abschlussarbeiten verfasste er industrienah bei der Daimler AG, P3 Ingenieursgesellschaft und der ABB AG.