Lehrangebot Sommersemester 2020

Liebe Studierende, wir arbeiten derzeit daran, alle für das Sommersemester geplanten Lehrveranstaltungen der Geschlechter-soziologie auf ein digitales Format umzustellen. Informationen dazu finden Sie in Puls in den Kommentaren/Bemerkungen zur jeweiligen Veranstaltung und Sie werden mehr erfahren, sobald Sie sich zu einem Seminar angemeldet haben. Melden Sie sich            also ab dem 20.4. wie gewohnt in Puls für die Seminare an, die Sie interessieren. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne!

Bachelor-Veranstaltungen

  • Vorlesung | Einführung in die Geschlechtersoziologie | Dr. Käthe von Bose | Mi. 12-14 Uhr
  • Proseminar | Einführung in die Geschlechtersoziologie | Mo. 12-14 Uhr - Dr. Käthe von Bose | Mo. 16-18 Uhr - Dr. Käthe von Bose | Di. 10-12 Uhr -  Dr. Anne Rudolph | Di. 12-14 Uhr - Dr. Anne Rudolph | Do. 16-20 Uhr (alle 14 Tage) - Esto Mader
  • Seminar | Wie wir leben wollen - Sexualität, Macht, Widerstand und die politische Ästhetik der Existenz bei Michel Foucault | Agnes Böhmelt | Di. 14-16 Uhr
  • Seminar & Blockseminar | Anti-Genderismus. Funktion und Kritik eines Gesellschafts- phänomens |  Maike Bußmann | wöchentlich  Di. 10-12 Uhr + Block
  • Blockseminar | Queer and Trans Migrations: Histories, Representations, and Politics | Fadi Saleh
  • Blockseminar | Repräsentation und Geschlecht. Hegemoniale Männlichkeit im Wandel? | Dr. Cornelia Hippmann
  • Blockseminar | Geschlechterdarstellungen in der Werbung im zeitlichen Verlauf | Dr. Astrid Nelke

 

Master-Veranstaltungen

  • Seminar | Sexualität, Macht und Widerstand bei Michel Foucault | Agnes Böhmelt | Di. 14-16 Uhr
  • Blockseminar | "Body work": Körper, Arbeit, Geschlecht | Dr. Käthe von Bose

 

Angebote anderer Lehrbereiche in den Modulen der Geschlechtersoziologie

  • Blockseminar | Soziale Ungleichheit und Geschlecht | BA | Dr. Nina-Sophie Fritsch (Sozialstrukturanalyse)
  • Seminar | Digitale Ungleichheit und Transformation der Gesellschaft | MA | Prof. Dr. Roland Verwiebe (Sozialstrukturanalyse) | Di. 10-12 Uhr
  • Seminar | Charting Transnational Fields | MA | Dr. Christian Schmidt-Wellenburg (Allgemeine Soziologie) | Di. 10.12 Uhr
  • Seminar & Blockseminar | Methoden der Datenerhebung und Datenanalyse in der qualitativ-interpretativen Sozialforschung | MA | Dr. Jutta Lütten-Godecke (Methoden der empirischen Sozialforschung) | Do. 12-14 Uhr + Block

 

Lehrangebot an der FU Berlin

  • Seminar | Terms of Work - Konzepte und Praktiken der (Zwangs)Arbeit. Deutschland und Mexiko im Vergleich | MA |  Léa Renard & Marianne Braig | Mi. 14-16 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier

Studierende, die am Seminar teilnehmen wollen, mögen sich vor dem ersten Termin bitte bei Léa Renard ( lea.renardfu-berlinde) melden. Sie bekommen dann Zugang zum virtuellen Kurs und zum Videokonferenz-Raum.