uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Professor Dr. Florian J. Schweigert

Inhaber des Lehrstuhls für Physiologie und Pathophysiologie der Ernährung

Lebenslauf

  • geboren in München (1958), verheiratet, 4 Kinder
  • 1978 Abitur
  • 1984 Approbation als Tierarzt nach dem Studium der Veterinärmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München
  • 1986 Promotion mit dem Prädikat „summa cum laude“ zum Dr. med. vet.
  • 1990 Habilitation im Fach Physiologie und Physiologische Chemie bei Prof. Dr. Hermann Zucker
  • 1984 – 1988 wissenschaftlicher Assistent am Institut für Physiologie, Physiologische Chemie und Tierernährung der LMU in München
  • 1988 – 1990 „Research Fellow in Medicine“ an der Harvard Medical School Boston, USA
  • 1990 – 1992 Assistent am Institut für Physiologie der Laktation und Reproduktion der Technischen Universität München
  • 1992 Universitätsprofessur (C3) für Ernährungsphysiologie an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1995 Universitätsprofessur (C4) für Physiologie und Pathophysiologie der Ernährung an der Universität Potsdam
  • 2005 – 2012 Vorsitzender der Gesellschaft für Angewandte Vitaminforschung
  • 1997 – 2010 Vertrauensdozent der Hanns-Seidel-Stiftung e.V
  • 2016 Vizepräsident für Internationales, Alumni und Fundraising
  • Mitglied im Beirat der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), der Danone Stiftung für gesunde Ernährung und der Universitätsgesellschaft Potsdam
  • Gastprofessur an der Mahidol University in Bangkok und an der Khon Kaen Universität (beide in Thailand)
  • Initiator der Potsdam Summer School of International Nutrition