Hall of Fame - Ehemalige Mitarbeiter:innen


Prof. Dr. Katharina Hölzle

Prof. Dr. Katharina Hölzle, MBA

Ehemalige Lehrstuhlinhaberin für Innovationsmanagement und Entrepreneurship

Prof. Dr. Katharina Hölzle, MBA ist ist Professorin für IT-Entrepreneurship am Hasso-Plattner-Institut, Digital Engineering Fakultät der Universität Potsdam und ehemalige Inhaberin des Lehrstuhls für Innovationsmanagement und Entrepreneurship an der Universität Potsdam (2011 - 2019). Als Diplom-Wirtschaftsingenieurin hat sie zunächst in der Wirtschaft bei Infineon Technologies, Cap Gemini und einem amerikanischem Start-up-Unternehmen gearbeitet. 2008 promovierte sie an der TU Berlin, arbeitete dort als Junior-Professorin und habilitierte im Jahr 2011. 

Sie lehrt Entrepreneurship, Innovations- und Technologiemanagement im Bachelor-, Master und Executive Masterbereich an nationalen und internationalen Universitäten. Katharina Hölzle ist seit 2009 Coach an der HPI School of Design Thinking in Potsdam sowie Mitglied des Design Thinking Research Programmes. Seit 2015 ist sie Herausgeberin der Fachzeitschrift 'Creativity and Innovation Management' (CIM). 2018 wurde Katharina Hölzle berufen als Mitglied der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) sowie 2019 als Mitglied des Hightech-Forums der Bundesregierung. Sie ist außerdem Visiting Professor an der University of International Business and Economics (UIBE) in Peking, sowie der UTS Business School und Macquarie Graduate School of Management (MGSM) in Sydney. 

Ihre Forschungsgebiete sind die Umsetzung von Kreativität und Innovation in Unternehmen, Design Thinking, Digitalisierung, Geschäftsmodellinnovation und Strategic Foresight. Sie berät Unternehmen in Fragen des strategischen Technologie- und Innovationsmanagements und ist als Mentorin für Start-up-Unternehmen tätig.

Prof. Dr. Katharina Hölzle, MBA

Ehemalige Lehrstuhlinhaberin für Innovationsmanagement und Entrepreneurship

 



Vertr.-Prof. Dr. Lars Groeger

Vertr.-Prof. Dr. Lars Groeger

Ehemaliger Lehrstuhlinhaber und Professor für Innovationsmanagement und Entrepreneurship

Dr. Lars Groeger ist ehemaliger Lehrstuhlinhaber und Professor für Innovationsmanagement und Entrepreneurship der Universität Potsdam (2019 - 2020). 

Seit mehr als 10 Jahren unterrichtet er MBA-Studenten und Führungskräfte in Sydney und Hongkong in den Bereichen Geschäftsmodellinnovation, strategisches Marketingmanagement, Verbraucherverhalten und Design Thinking. Der MGSM-MBA zählt zu den 100 besten MBA-Programmen der Welt (Financial Times & The Economist). Dr. Groeger ist zudem einer der Gründungsakademiker an der Sydney School of Entrepreneurship und hat im Macquarie Incubator erfahrungsorientierte Innovationseinheiten für Industrie und Unternehmer konzipiert und entwickelt. 

Dr. Groeger ist außerdem außerordentlicher Professor an der RWTH Aachen und Coach für Design Thinking an der HPI School of Design Thinking in Potsdam. Er ist weiterhin Mitbegründer von Fisherfolk, einer Strategie- und Bildungsberatung, die sich auf Innovation, Human centred Design und Smart Disruption spezialisiert hat. In dieser Rolle arbeitet Dr. Groeger mit führenden globalen Unternehmen, Start-ups und öffentlichen Institutionen an Themen, die von der Mitgestaltung von marktgerechten Strategien über den Aufbau von Innovationsfähigkeiten bei Führungskräften und ihren Teams bis hin zur Begleitung von Transformationsprojekten reichen. 

Dr. Groeger ist regelmäßig als Redner auf internationalen Konferenzen, Wirtschaftsforen und Workshops in Australien und Europa. Seine Forschungsarbeiten befassen sich mit Design Thinking-Fähigkeiten und Leadership, Geschäftsmodellen als komplexe adaptive Systeme, der Entstehung von Universitätsinkubatoren sowie mit Online- und Offline-Kundenengagement und wurden in führenden akademischen und Fachzeitschriften veröffentlicht.

2004 erhielt er einen Master of Science (M.Sc.) in Betriebswirtschaft von der Universität zu Köln und 2005 einen M.Sc. International Management (CEMS MIM) von Hautes Études Commerciales (HEC), Paris, Frankreich. Während seines Studiums nahm er auch am MBA-Programm der Pennsylvania State University, USA, teil und forschte für seine Masterarbeit über ein Vollstipendium des DAAD. Dr. Groeger promovierte 2008 an der Universität zu Köln über das Phänomen der exponentiellen Produktdiffusion von Innovationen. Vor seinem Umzug nach Australien im Jahr 2009 sammelte er zudem umfangreiche Erfahrungen als Unternehmensberater in Deutschland.

Vertr.-Prof. Dr. Lars Groeger

Ehemaliger Lehrstuhlinhaber und Professor für Innovationsmanagement und Entrepreneurship

 



Vertr.-Prof. Dr. Bastian Halecker

Vertr.-Prof. Dr. Bastian Halecker

Ehemaliger Lehrstuhlinhaber IME-Lehrstuhl

Prof. Dr. Bastian Halecker hat den Lehrstuhl von Oktober 2020 bis August 2021 vertreten. Zuvor war er zwei Jahre an der Beuth Hochschule für Technik als Professor für BWL und Entrepreneurship beschäftigt.

Professor Halecker ist leidenschaftlicher und erfahrener Entrepreneur. Neben eigenen Gründungen wie der Matchmaking-Plattform www.startuptour.de und der Food-Innovation Plattform www.hungry-ventures.com ist er aktuell als Gründungspartner des www.germandeeptech.institute aktiv. Hierbei geht es vor allem um die Vernetzung zwischen Industrie, Deep Tech (aus der Forschung) und Entrepreneurial Talent. Die Mission ist es das wissenschaftliche Potential in Deutschland unternehmerisch zu heben, um damit relevante Probleme in der Welt zu lösen.

Vertr.-Prof. Dr. Bastian Halecker

Ehemaliger Lehrstuhlinhaber IME-Lehrstuhl