Experimentelle Astroteilchenphysik — Lehre

Foto: Karla Fritze

Abschlussarbeiten

Wenn Sie bei uns Ihre Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit schreiben wollen, kontaktieren Sie Dr. Kathrin Egberts oder schauen Sie in unseren Büros 2.131 und 2.134 im Haus 28 vorbei. Forschungsbereiche für Abschlussarbeiten sind:

Foto: Karla Fritze
Foto: DESY/Torsten Saffier

Forschung für Master-Studenten (nach Vereinbarung)

  • Einführungsprojekt Astrophysik: Die Studenten wählen ein Oberseminar und ein Einführungsprojekt eines Themenbereiches. Das Thema des Einführungsprojektes korrespondiert mit dem Spezialisierungsbereich ihrer Masterarbeit.

* Master der Physik, Module 941, PHY941 *                                                                                            * Master der Astrophysik, Modul PHY-941 *

  • Forschungspraktikum Astrophysik: Die Studenten führen im Rahmen ihrer Masterarbeit eine betreute, eigenständige Untersuchung durch. Die Betreuung und Anleitung erfolgt in regelmässigen Konsultation mit dem Supervisor.

* Master der Physik, Module 942, PHY942 *                                                                                           * Master der Astrophysik, Modul PHY-942 *

Foto: DESY/Torsten Saffier
Foto: DESY/Torsten Saffier

Seminare

Winter-Semester 2019/20:

Experimentelle Astroteilchenphysik:  Forschungsseminar - Mietglieder der Experimentellen Astroteilchenphysik Gruppe, einschliesslich PhD und Masterstudenten sowie Gäste, präsentieren und diskutieren kritisch ihre aktuelle wissenschaftliche Arbeit. Der Level der Referate ist für fortgeschrittene Studenten auf diesem Feld verständlich.

  • S / Freitag 14:00 - 15:30,  Raum offen

* Master der Physik Module 731, 732, 941, PHY941 *                                                                         * Master der Astrophysik Modul PHY-941 *

Foto: DESY/Torsten Saffier
.
Foto: Karla Fritze

Vorlesungen

Sommer-Semester 2020:

Experimentalphysik IV / Atome-Kerne-Elementarteilchen:

* Bachelor der Physik, Module 401, PHY301,*                                                                                      * Master Lehramt Physik, Module PHY401LAS, A401 *

Physik der Atome: Quantenzahlen, optische Übergänge (auch Feinstruktur, Zeemann), Röntgenstrahlung, Einfluss der Atomkerne, Kräfte zwischen Atomen, Quantenmaterie Kernphysik: Aufbau von Kernen, Stabilitätskriterien, Radioaktivität Elementarteilchen: Innere Struktur der Nukleonen, Symmetrien, Invarianzen und Erhaltungssätze

  • V / Dienstag 14:15-15:45 / Golm, Haus 27, Raum 2.27.0.01
  • V / Mittwoch 10:15-11:45 / Golm, Haus 27, Raum 2.27.0.01

>>> Start Online:  21.04.2020

 

Frühere Semester:

  • Sommersemester 2019: Astroteilchenphysik                                                                                                                                                                                             Experimentalphysik IV -> Atome-Kerne-Elementarteilchen
  • Wintersemester 2018/19: Teilchenphysik
  • Sommersemester 2018: Astroteilchenphysik                                                                                                                                                                                                                                                                  Experimentalphysik IV -> Atome-Kerne-Elementarteilchen
  • Wintersemester 2017/18: Teilchenphysik
  • Sommersemester 2017: Astroteilchenphysik
  • Wintersemester 2016/17: Teilchenphysik
  • Sommersemester 2016: Experimentelle Astroteilchenphysik
  • Sommersemester 2015: Gammaastronomie
  • Wintersemester 2014/15: Astroteilchenphysik
  • Sommersemester 2014: Particle Detectors
.
Foto: Karla Fritze