USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

Vergangenes Wochenende wurde unsere Bundeskampfrichterin Ai Quynh Vo aufgrund ihrer gezeigten Leistungen in Trelleborg/Schweden zu den INDOOR BRUSSELS OPEN nach Belgien eingeladen.
Mit rund 800 Kämpfern wurden die Kämpfe auf 7 Matten verteilt. Gekämpft wurden für alle 3 Runden à 1,5 Min. mit elektronischen Westen/Helmen (ohne Videoreplay) und bei den Kadetten durfte nicht zum Kopf getreten werden (sonst Gam-jeon).
Mit LK1 am ersten Tag und LK2 am zweiten Tag war das Turnier um den 2. Advent rundum gut organisiert und mit internationalen Spitzensportlern und preisgekrönten Referees auf sehr hohem Niveau.
Auf dem Wettkampf konnte Ai einige Neuerungen des Regelwerks in Erfahrung bringen und Einblicke in Abläufe und Organisationen internationaler Wettkämpfe kennen lernen.