uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Willkommen auf den Webseiten der Professur für Vergleichende Politikwissenschaft

Neuer Debattenbeitrag zum Semi-Parlamentarismus:

  • Steffen Ganghof: Semi-Parliamentary Government, in Australia and Beyond [Link]
  • Rodney Smith: The Development of Semi-Parlimantarism in Australia [Link]

Neue Veröffentlichung:

Why Choice Matters: Revisiting and Comparing Measures of Democracy

Möglichkeiten zur Demokratiemessung sind stark nachgefragt. Sowohl im wissenschaftliche als auch im öffentlichen Diskurs werden diese Messungen benutzt um politische Wirklichkeiten zu beschreiben und kausale Zusammenhänge zu ergründen. Der thematische Beitrag in der frei zugänglichen Zeitschrift Politics and Governance fasst die neusten Entwicklungen in der Demokratiemessung zusammen, mit dem Ziel über Chancen und Fallstricke in diesem Forschungsbereich aufzuklären.

Neue Veröffentlichung von Katja Heeß:

Heeß, Katja (2017): Einschränkung der Mehrheitsdemokratie? Institutioneller Wandel und Stabilität von Vetopunkten. Baden-Baden: Nomos. [Link]

Neue Homepage des "Potsdam Center for Quantitative Research":

Hier finden Sie die neue Homepage: PCQR

 

 


Lehrangebot im Sommersemester 2018:

Eine Übersicht der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2018 finden Sie auf PULS und im Bereich Lehre.

Sprechstunde Prof. Dr. Ganghof:

Die Sprechstunde findet Dienstags, in der Zeit von 12:00-13:00 Uhr, nach vorheriger Absprache statt. Bitte wenden Sie sich dazu per E-Mail an sekretariat-vergleich@uni-potsdam.nomorespam.de.

Gutachten, Empfehlungsschreiben oder ähnliche Dokumente

Bitte wenden Sie sich mit Anfragen für Gutachten, Empfehlungsschreiben oder ähnlichen Dokumenten zunächst per Mail an dag.tanneberg@uni-potsdam.nomorespam.de.