Close

Aktuelles / News

Online-Lehrkooperation im Rahmen des European Digital UniverCity (EDUC) Networks: Linguistic Landscape: implementing an educational app for mapping old and new minority languages in the cities of the EDUC network, in Zusammenarbeit mit dem Zentrum "Sprache Variation und Migration" an der Universität Potsdam, dem Centre de Recherches Pluridisciplinaires Multilingues an der Universität Paris Nanterre, der Masaryk-Universität und der Universität Cagliari.

Arbeiten mit Forschungsdaten: Eine kurze Einführung in Forschungsdatenmanagement für Studierende und NachwuchswissenschaftlerInnen der Geisteswissenschaften, in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Digitale Geisteswissenschaften, von Freya Hewett

Innovative Lehrprojekte 2020: Förderung des Projekts e-spaces | sp@zi | e-spacios, mit Friederike Schulz, Ulrike Leder und Annette Gerstenberg

 

Vergangene Veranstaltungen / Previous events

Online-Gastvortrag von Prof. Dr. Anna De Fina (Georgetown University, Washington DC) - Narrative as research methodology,12.01.2021.  In Zusammenarbeit mit dem Italienzentrum der Freien Universität Berlin. Eine Aufzeichnung des Vortrags finden Sie auf dem YouTube-Kanal des Italienzentrums.

R Workshop für EinsteigerInnen, 1.7.2020

Humboldt Research Award guest professor Dr. Heidi Hamilton, Georgetown University Washington D.C., 01.-06.2020

R Workshop, 12.03–14.03.2020, eine Zusammenarbeit zwischen dem Netzwerk Digitale Geisteswissenschaften und dem Zentrum für Sprache, Variation und Migration

VERSCHOBEN, Gastvortrag von Dr. Felix Golcher – Grundlagen gemischter Modelle,im Rahmen des R-Workshops. Freitag, den 13.03.2020, 15–16.30 Uhr, Haus 8, Raum 0.58

VERSCHOBEN, Gastvortrag von Univ.-Prof. Dr. Elissa Pustka – Liaison und Schwa bei Österreichischen Lerner*Innen des Französischen: quantitative Ergebnisse.

Internationale Woche der Semiotik: 3.–7.2.2020. Vortrag mit Podcast: Über Migrant*innen twittern. Valerie Hekkel und Annette Gerstenberg

Gastvortrag von Stefania Marzo (Katholieke Universiteit Leuven)  - On the emergence and evolution of an urban vernacular – Linguistic and meta-linguistic heritage of first generation Italian miners in Flanders (Belgium), 31.01.2020, 12 Uhr c.t., Raum 1.19.0.13. In Zusammenarbeit mit dem Zentrum "Sprache Variation und Migration".

Laboratorio di Italianistica - Esperienze di linguistica italianaWorkshop 14.11.2019, 5.12.2019, 16.1.2020 im Haus 19, Raum 1.16, 14–16 Uhr. Organised by Eman El Sherbiny Ismail and Marta Lupica Spagnolo

special issue: Gerstenberg & Annette, Camilla Lindholm (eds.). 2019. Language and Aging Research. Linguistics Vanguard 5 s2

Generationszugehörigkeit als Faktor sprachlicher Identität, Vortrag Urania Berlin 19. März 2019

Cor­pora for Lan­guage and Aging Research 4CLARe 4 in Hel­sinki, Fin­land, 27. Feb­ru­ar - 1. März 2019

Visiting Prof. Sylvie Ratté, ÉTS Montréal, February 2019

Visiting Prof. Mirko Tavosanis, Università di Pisa, conferenza 23.01.2019: L'italiano e l'intelligenza artificiale

Die Vielfalt sprachlichen Alterns, Interview Samariterstiftung Magazin 14/2018