uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Projekte

Projekte mit Beteiligung des Teams Forschungsdaten sind hellblau hinterlegt. Ausgewählte Projekte mit Bezug zu Forschungsdaten mit Beteiligung der Universität Potsdam sind in hellgrau dargestellt.

Forschungsdatenmanagement in Brandenburg (FDM-BB)

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg (11/2019-10/2020) 

Im Projekt FDM-BB sollen in wissenschaftsgeleiteter Weise Handlungsempfehlungen erarbeitet werden, die das MWFK bei der Definition einer Forschungsdatenstrategie für das Land Brandenburg unterstützen.

Domain-Data-Protokolle für die empirische Bildungsforschung (DDP-Bildung)

Bundesministerium für Bildung und Forschung (2019-2022)

Das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZeLB) der Universität Potsdam ist Partner im Verbundprojekt Domain-Data-Protokolle für die empirische Bildungsforschung, geleitet von GESIS.

Strategie- und Serviceentwicklung an der Universität Potsdam

Internes Projekt der Universität Potsdam (2017-2019)

Das Forschungsdsaten-Team hat den Strategieprozess zur Etablierung von FDM-Diensten und -Organisationsstrukturen auf Basis des RISE-Frameworks des Digital Curation Centre organisiert und moderiert. Als Ergebnis entstand die Forschungsdatenstrategie der Universität Potsdam 2019-2022. Der Strategieprozess wurde durch das vom BMBF geförderte Verbundprojekt FDMentor unterstützt. Als Projektergebnis entstand unter anderem das an den deutschen Wissenschaftskontext angepasste Referenzmodell für Strategieprozesse im institutionellen Forschungsdatenmanagement, RISE-DE. Bei der Erstellung der Forschungsdaten-Policy der Universität Potsdam haben wir das Policy-Kit der Technischen Universität Berlin verwendet, zusätzlich wurden Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Forschungsdaten erstellt.