uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Cultural Literacy Online

Im Rahmen des Projekts „Critical Cultural Literacy Online“ soll ein Online-Kurs erstellt werden, der sich kultur- und literaturwissenschaftlichen Fragestellungen widmet und für strukturell benachteiligte Menschen, v.a. Geflüchtete, zugänglich ist. Das Projekt verfolgt folgende Ziele:

  • die Vermittlung von geisteswissenschaftlichen / kritischen Inhalten in skalierbaren Formaten;
  • die Vermittlung eines kritischen Vokabulars zur Stärkung und Emanzipation von strukturell benachteiligten Menschen im öffentlichen Diskurs;
  • die Öffnung der Studiengänge der Anglistik und Amerikanistik an der Universität Potsdam für eine heterogene Studierendenschaft;
  • die Bereitstellung eines maßgeschneiderten Lernangebots für alle Studierenden der Anglistik und Amerikanistik, d.h. in Potsdam und anderswo; sowie
  • die (postkolonialen) Profilierung und Profilbildung der Potsdamer Anglistik und Amerikanistik.

Projektverantwortliche:

  • Dr. Kylie Crane, Institut für Anglistik und Amerikanistik