Promotionsausschuss

Termine

Der Promotionsausschuss tagt in der Regel
viermal im Semester.

Die Sitzungen sind nicht öffentlich.

Aufgaben

Dem Promotionsausschuss obliegen insbesondere die folgenden Aufgaben (PromoO §2):

  • Feststellung der Erfüllung der Promotionsvoraussetzungen und Entscheidung über die Zulassung zur Promotion,
  • Eröffnung des Promotionsverfahrens,
  • Bestellung der Gutachterinnen und Gutachter sowie Benennung der Mitglieder der Prüfungskommission,
  • Entscheidung über Annahme der Dissertation, ihre Rückgabe mit Auflagen zur Änderung oder Ablehnung der Dissertation,
  • Entziehung des Doktorgrades,
  • Führen einer Promotionsstatistik und regelmäßige Berichterstattung im Fakultätsrat.

Weitere Informationen zur Promotion an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät befinden sich im Bereich Forschung.

Termine

Der Promotionsausschuss tagt in der Regel
viermal im Semester.

Die Sitzungen sind nicht öffentlich.

Mitglieder