uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Studieneingang an der Philosophischen Fakultät

Bachelor-Master-Forum

Liebe Studierende,

Herzlich Willkommen an der Philosophischen Fakultät!

Der Studienbeginn ist ein großer Schritt und bringt oft viele Fragen mit sich. Um diese beantwortet zu bekommen, findet am 09.10.2019 ab 14 Uhr das Bachelor-Master-Forum der Philosophischen Fakultät statt. Wir haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das Ihnen helfen wird, erfolgreich zu studieren. Neben fachspezifischen Beratungsangeboten, vielfältigen Workshops und einer Campus-Führung (deutsch und englisch) wird es auch die Möglichkeit geben, sich in lockerer Atmosphäre über verschiedene Angebote der Universität zu infor-mieren und Ihre neuen Kommilitoninnen und Kommilitonen kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie!

Datum & Zeit: 09. Oktober 2019 | 14:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Am Neuen Palais | Haus 9

 Programm

 14:00 – 14:10                     Begrüßung

 14:10 – 15:00                     Studieren an der Philosophischen Fakultät

Präsentation der zentralen Studienberatung über rechtliche Aspekte im Studium, Ankündigung wichtiger Informationsveranstaltungen, etc.

15:00 – 16:30                     Beratung der zentralen Angebote und Studiengänge

AStA | Beraterin für internationale Bachelor- und Masterstudierende | Career Service | Erasmus Student Network | Fachschaftsräte der Philosophischen Fakultät | International Office | International Summer Campus Office | Nightline Potsdam | Studentenwerk (mit BAföG-Beratung) | Schreibberatung | Potsdam Graduate School | Psychologische Beratungsstelle | Service für Familien | Studienabschlussberatung der Philosophischen Fakultät | | UNIshop | Universitätsbibliothek | Vortragscoaching | Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH | ZeLB | Zessko | Zentrale Studienberatung Slavistik | Interdisziplinäre Russlandstudien | Geschichte | Angewandte Kulturwissenschaft und Kulturse-miotik| Internationale Kulturwissenschaft und Kultursemiotik | Linguistik: Kommunikation - Variation - Mehrsprachigkeit | Germanistik | Ang-listik/ Amerikanistik

 16:00 – 16:30                     Campusspaziergang auf Deutsch und Englisch

Kennenlernen des Campus Am Neuen Palais

 16:30 – 18:00                     Praxis

Parallel laufende Workshops zu folgenden Themen: 

Fernweh: Studium und Praktikum im Ausland (International Office) | Zukunftsvisionen: Berufsorientierung für Geisteswissenschaftler*innen (Career Service) | Von der Literaturempfehlung zum Volltext - recherchieren ist (k)eine Kunst (Universitätsbibliothek) | E-Learning an der UP: Die wichtigsten Dienste für Studierende (AG E-Learning/eLis) |  Master im Lehramt (ZeLB)

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine öffentliche Veranstaltung der Fakultät handelt, die fotografisch begleitet wird!

Koordinator für die strukturierte Studieneingangsphase

Michael Konarski M.A.

 

Am Neuen Palais 10
Haus 11, Zimmer 2.24

 

Sprechzeiten
finden in der vorlesungsfreien Zeit nur nach vorheriger Vereinbarung statt.

 

Herzlich Willkommen zum Studium an der Philosophischen Fakultät! Da der Studieneinstieg mitunter etwas holprig sein kann, soll diese Seite Ihnen bei der ersten Orientierung helfen.

Einführungsveranstaltungen im WiSe 2019/20 

Eine Übersicht über die aktuellen Einführungsveranstaltungen gibt es demnächst hier. 

Strukturierte Studieneingangsphase

Durch den Erwerb von Schlüsselkompetenzen soll Studienanfängern eine Brücke zum Einstieg, Verbleib und letztlich auch erfolgreichen Abschluss des Studiums geschaffen werden. Das Teilprojekt "Ausbau der strukturierten Studieneingangsphase" (Teilprojekt des QueLL) hat das Ziel, die Fächer im Bereich der Akademischen Grundkompetenzen "Selbstreflexion und Planung", "Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben" und "Kommunikation, Präsentation und Vermittlung" zu unterstützen.

Die Belegung erfolgt über PULS.

Akademische Grundkompetenzen im Lehramt

Mit den Veranstaltungen zu den Akademischen Grundkompetenzen soll Lehramtsstudierenden das notwendige Handwerkszeug für ein erfolgreiches Hochschulstudium vermittelt werden. Planungsaspekte, Wissenschaftlichkeit, das Schreiben von Hausarbeiten und das Halten von Referaten gehören zu den Themen, die während des ersten (oder zweiten) Semesters behandelt werden.

Die Belegung erfolgt über PULS. Aktuelle Termine gibt es hier

Reflect.UP-App 

"Welche Kompetenzen brauche ich fürs Studium?" "Welche Termine darf ich nicht verpassen?" Die Reflect.UP-App bietet Unterstützung von Anfang an und hilft dabei, gut durch die ersten Semester zu kommen. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Koordinator für die strukturierte Studieneingangsphase

Michael Konarski M.A.

 

Am Neuen Palais 10
Haus 11, Zimmer 2.24

 

Sprechzeiten
finden in der vorlesungsfreien Zeit nur nach vorheriger Vereinbarung statt.