Zum Hauptinhalt springen

Berufsorientierung für Geisteswissenschaftler:innen

Haus 11 mit Logo der Berufsorientierung für Geisteswissenschaftler:innen
Foto: ZIM

Career Week 2024

Die Berufsorientierung für Geisteswissenschaftler:innen beteiligt sich an der diesjährigen Career Week vom 12. bis 16. Februar.

Info-Veranstaltung: "Und was machste dann damit? - Berufliche Perspektiven für Geisteswissenschaftler:innen"

24.1.2024, 14-16 Uhr in 1.09.1.15

Es finden dieses Semester wieder Workshops und Perspektivveranstaltungen statt.

„Was kommt eigentlich nach dem Studium? Welche Perspektiven und Möglichkeiten habe ich? Wie kann ich bereits während des Studiums Praxiseinblicke sammeln? Wie kann ich mich auf dem Arbeitsmarkt behaupten?“

Diese Fragen beschäftigen insbesondere Studierende der Philosophischen Fakultät, die nicht im Lehramt studieren. Die Möglichkeiten sind vielseitig und die Berufsfelder häufig unspezifisch. Genau hier möchte das Projekt „Berufsorientierung für Geisteswissenschaftlerinnen und Geisteswissenschaftler“ anknüpfen, für das Thema sensibilisieren, Perspektiven aufzeigen und Möglichkeiten für Praxiseinblicke schaffen.



Angebote der Berufsorientierung für Geisteswissenschaftler:innen

Ergänzende Angebote des Career Service

Praxisportal

mit Stellenbörse, Berufsfeld-Infos, etc.

Infos für Lehrende und FSR

Sie arbeiten an einem der Institute der Philosophischen Fakultät oder sind in einem der Fachschaftsräte tätig und möchten Ihre Studierenden und Kommiliton*innen für das Thema Berufsorientierung sensibilisieren oder eine Informationsveranstaltung organisieren? Oder möchten Sie weitere Berufsfelder für Ihre Studierendenschaft recherchieren und auf Ihrer Homepage sichtbar machen? Dann melden Sie sich gerne mit Ihrem Anliegen unter der nebenstehenden E-Mail-Adresse bei mir.

Vorgestellt:
Workbook "Entscheiden" der Zentralen Studienberatung

Ein Workbook zur Entscheidungskompetenz mit theoretischem Input, Beispielfällen aus dem Studium & Journaling-Teil als Download

 

Campus Am Neuen Palais
Haus 11, Raum 2.23