Neues aus der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

Ausgewähltes Sachgebiet:
Radiata-Kiefer

Baumringe helfen beim Verständnis vergangener Erdbeben

Forscher des Instituts für Umweltwissenschaften und Geographie der Universität Potsdam untersuchen Kohlenstoffisotope und die Holzanatomie von... mehr

Einsatz von Versuchstieren in der SARS-CoV-2-Forschung

Im Rahmen eines 3-monatigen Praktikums am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat die Masterstudentin Johanna Kusnick vom Institut für Biochemie... mehr
Platin

Platin reist per Anhalter mit Schwefel durch die Erdkruste

Platingruppenelemente (PGE, auch Platinoide genannt) galten bisher als extrem schwer löslich und in natürlichen Fluiden und vielen technischen... mehr
Prof. Sobolev

Prof. Sobolev neues Mitglied der Academia Europaea

Prof. Dr. Stephan Sobolev (Institut für Geowissenschaften, gemeinsam berufen mit dem GFZ Potsdam) ist als ordentliches Mitglied in die Academia... mehr
Mendesantilope

Bedrohte Mendesantilopen

Forschung an Berliner Museumssammlung unterstreicht Notwendigkeit des Schutzes der Mendesantilope
Die stark vom Aussterben bedrohte Mendesantilope kam früher in großer Zahl in der Sahara vor. Heute ist sie in freier Wildbahn auf wenige, anfällige... mehr

Kühe in der Waschanlage

Buch von Hubert Wiggering mit Illustrationen von Johanna Benz erschienen
Prof. Dr. Hubert Wiggering (Institut für Umweltwissenschaften und Geographie) und Johanna Benz haben im August das Buch "Kühe in der Waschanlage"... mehr