A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Z

U

Umlaufvermögen

Im Unterschied zum Anlagevermögen werden als Umlaufvermögen die Vermögensteile bezeichnet und in der Bilanz ausgewiesen, die nicht dazu bestimmt sind, der Verwaltung länger zu dienen, sondern möglichst rasch umgeschlagen werden sollen. Die wichtigsten Vermögensgruppen innerhalb des Umlaufvermögens sind die Vorräte, die Forderungen und die liquiden Mittel.

Umsatzüberschuss, Cash-Flow