Unconscious Bias - Unbewusste Denkmuster

Workshop "Rollenbilder und Unconscious Bias"

Unconscious Bias
Quelle: Pixabay

Am 25.10.2018 haben wir unseren ersten Workshop zum Thema “Rollenbilder und Unconscious Bias” durchgeführt.

Zusammen mit Dr. Katja Hericks (Soziologin und langjährige Gleichstellungsbeauftragte) und unserer Kommilitonin Katya Sumina (Bachelorstudentin mit Master in Gender Studies) hatten wir ein Programm aus Vortrag und Workshop vorbereitet, das allen Teilnehmer*innen dabei helfen soll, ihre eigenen unbewussten Vorurteile besser zu erkennen und verstehen. Ziel war es, die Wirkung dieser Vorurteile, die jeder hat, durch Achtsamkeit und bewusste Entscheidungsfindung abzuschwächen.

Die Vortragsfolien von Dr. Katja Hericks findet ihr hier.
Unsere Folien sind hier.

Unconscious Bias
Quelle: Pixabay

Programmpunkt bei den Erstitagen der Bachelorstudierenden

Word Cloud
Quelle: Erstitage 2020

Wir führen seit 2018 bei der Begrüßung der neuen Studierenden an den "Erstitagen" eine Übung zum Thema Unconscious Bias durch. Wir erklären dort, dass die unbewussten Denkmuster unter anderem einen Einfluss auf die Teamarbeit haben können und man sich diesem bewusster sein sollte. Dafür stellen wir einige Bias vor:

  • Beziehungsbias (“Ah den Günther kenn ich doch noch von früher, der ist super, den stellen wir ein!”)
  • Affinitätsbias (man war auf der gleichen Uni, ist in der gleichen Stadt aufgewachsen, oder der*diejenige erinnert einen an jmd den*die man kennt)
  • Attributsbias (bestimmte Beobachtungen und Interaktionen lassen uns zu schnell manchmal falsche Schlüsse ziehen, z.B. wenn die Person zu spät kommt, schlechte Laune hat, einen Fleck auf dem Hemd, etc.)
    • Halo Effekt (eine gute Tat, Eigenschaft, lässt uns denken, dass alles andere dieser Person auch super sein muss)
    • Horns Effekt (Gegenteil zum Halo Effekt: eine schlechte Tat, Eigenschaft, lässt uns denken, dass alles andere dieser Person auch schlecht sein muss)
  • Gender Bias ;) Frauen und Technik (in der Informatik)? Lol das kann ja nichts werden
  • Similarity Bias (Menschen, die uns ähnlich sind, finden wir automatisch sympathischer, Mini Me)
  • Autoritätsbias (Personen, die höher in der Hierarchie stehen, werden automatisch mehr Kompetenz und Respekt zugesprochen *hust*)
  • Ageism (man schätzt Personen aufgrund ihres Alters anders ein, z.b. junge Menschen können nicht so kompetent sein wie ältere)

 

Word Cloud
Quelle: Erstitage 2020
Unconscious Bias
Quelle: GBA