Logo der Juristischen Fakultät

 

Herzlich willkommen!

Was Ist Mentoring? - Was ist JurMeP?

JurMeP ist eine Initiative zur Förderung von Jurastudentinnen der Universität Potsdam. Den Teilnehmerinnen wird jeweils eine erfahrene Juristin als Mentorin vermittelt. Diese gibt ihr Wissen an die Studentin (Mentee) weiter mit dem Ziel, sie in ihrer persönlichen und beruflichen Situation zu fördern.

Um einen Einblick in die Arbeit von JurMeP zu gewinnen, haben wir euch unseren Jahresbericht bereitgestellt.

Der Begriff "Mentoring" nimmt Bezug auf die griechische Mythologie: Mentor war ein Freund des Odysseus und während dessen Irrfahrten mit der Erziehung seines Sohnes, Telemachos, betraut.

Weshalb richtet sich JurMeP nur an Frauen? Frauen werden schlechter bezahlt (sie verdienen durchschnittlich 23% weniger als Männer in vergleichbaren Positionen, haben schlechtere Aufstiegschancen und häufig Schwierigkeiten, Beruf und Familie zu verbinden). Um mit diesen Erkenntnissen und Schwierigkeiten nicht erst nach dem Studium konfrontiert zu werden, gibt JurMeP den Studentinnen die Möglichkeit, sich schon während ihres Studiums dieser Problematik bewusst zu werden und Strategien dagegen zu entwickeln.


Aufbau des Programms

Das Programm beruht auf drei Säulen: der Individualbetreuung, den Gruppenangeboten und dem Austausch untereinander.

Individualbetreuung:

            • Lernen am Vorbild durch langfristige Begleitung der Mentee

            • Beruflicher und persönlicher Rat durch die Mentorin

            • Unterstützung und Anleitung zum Treffen bewusster Entscheidungen

Gruppenangebote:

            • Vorträge zu bestimmten juristischen Berufsbildern

            • Workshops zur Stärkung von Soft-Skills, wie Rhetorik- und Bewerbungstraining etc.

            • Besichtigung von Kanzleien, Ministerien etc.

Netzwerk:

             • regelmäßige Stammtische von "Netzwerken"

             • Informationsaustausch über eine Mailinglist

             • Semesterabschlussveranstaltung


Teilnahme bei JurMeP

Für Mentorinnen:

              • Wir freuen uns über Juristinnen mit mindestens 1. Staatsexamen.

              • Wir bereiten Sie auf die Aufgabe als Mentorin mit Hilfe eines Leitfadens oder auf Wunsch mit einer Schulung vor.

              • Bitte füllen Sie den Fragebogen auf unserer Homepage aus

Für Mentees:

              • Wir freuen uns auf Jurastudentinnen der Universität Potsdam ab dem 1. Semester.

              • Wir bereiten Dich auf dein Tandem mit deiner Mentorin, welches auf mindestens ein Jahr angelegt ist, mit einem
                 Einführungsworkshop vor.

              • Bitte fülle den Anmeldebogen auf unserer Homepage aus

 

Die Zusammenstellung neuer Tandems erfolgt jedes Jahr zum Wintersemester.

Aktuelles

Die nächste Veranstaltung Berufsbildervortrag "Frauen im Recht - Juristinnen im Strafrecht" findet am 19.01.2017 (Do.) um 18:00 Uhr s.t., in Haus 6, S12, statt!

       

 

Mentorinnen-Stammtisch

Alle Informationen zu dem Mentorinnen-Stammtisch gibt es hier!

 

Universität Potsdam, Jura-Mentoring