uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Archiv: Nachrichten

Im Forschungsprojekt lösten Kinder verschiedener Altersgruppen Gedächtnisaktualisierungsaufgaben. Foto: Anna Trapp

Interferenzen

Warum das menschliche Arbeitsgedächtnis unterschiedlich viel leisten kann
24. Nov 2014
Das Arbeitsgedächtnis ist ein Zwischenspeicher des menschlichen Gehirns. Seine Kapazität ist begrenzt, bei Menschen mit Lernstörungen wie etwa Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) noch mehr. Was genau sie begrenzt, hat die mehr ...
Die Reflect.UP-App erleichtert Studierenden den Einstieg ins Studium. Foto: Ina Müller

Nie wieder Termine verpassen

Mit der Reflect.UP-App durch die Studieneingangsphase
24. Nov 2014
Aller Anfang ist schwer! – Sich im Alltag der Universität zurechtzufinden, stellt eine große Herausforderung für Studienanfängerinnen und -anfänger dar. Das ist nichts Neues. Neu hingegen ist eine von Alexander Knoth mehr ...
Seit vier Jahren gibt es SpeedMINTing. Foto: Franka Bierwagen

Nachwuchs fördern

BrISaNT beim SpeedMINTing 2014 vertreten
24. Nov 2014
Das MINTNetz Berlin-Brandenburg bietet am 26. November 2014 erneut die Gelegenheit, Kooperationen zwischen Schulen und MINT-Einrichtungen, wie Hochschulen und Unternehmen, anzubahnen. Die dabei entstehenden mehr ...
Die Veranstaltung findet im Format einer Publikumsdebatte statt. Foto: Matthias Hamann

„Klartext Europa“ – Internationale Veranstaltungsreihe von Europadebatten gastiert an der Universität Potsdam

Die internationale Veranstaltungsreihe von Europadebatten „Klartext Europa“ ist am 24. November zu Gast an der Universität Potsdam. In einer kontroversen Debatte soll die Frage „Die Europäische Jugendgarantie – Helfen...
20. Nov 2014
Die internationale Veranstaltungsreihe von Europadebatten „Klartext Europa“ ist am 24. November zu Gast an der Universität Potsdam. In einer kontroversen Debatte soll die Frage „Die Europäische Jugendgarantie – Helfen mehr ...
Foto: Hannelore Gensel

Muffel oder Ratte?

Blickbewegungen verraten, wie Kinder lesen lernen
19. Nov 2014
Für die Augen ist es ein feinmotorisches Kunststück. Beim Lesen springen sie in Bruchteilen von Sekunden in raschen Rucken von einem Wort zum nächsten, verweilen je nach Lesefertigkeit 200 bis 450 Millisekunden auf mehr ...
Angezeigtes Archiv: