Leichtathletik

Bitte beachten Sie, dass im Zusammenhang mit der am 03. Januar 2022 in Kraft getretenen Prüfungsordnung noch nicht alle Internetseiten vollständig aktualisiert werden konnten. Bitte informieren Sie sich auch in der veröffentlichten Prüfungsordnung.

Mindestleistung Weitsprung

3 Wertungsversuche
Frauen: 3,80m
Männer: 5,00m

Mindestleistung Kugelstoß

3 Wertungsversuche
Frauen: 6,75m/4 kg -Kugel
Männer: 8,25m/ 6 kg -Kugel

Mindestleistung Ausdauerlauf

Frauen: 2.000 m 10:30,0’, 5 Stadienrunden
Männer: 3.000 m 12:30,0’ 7 ½ Stadienrunden

Hinweise zur Durchführung und geltende Wettkampfbestimmungen:

Die Diszipinen Kugelstoß, Weitsprung und Ausdauerlauf werden nach den gültigen Wettkampfbestimmungen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) durchgeführt.

 

Literaturempfehlungen

  • Deutscher Leichtathletik–Verband (Hrsg.). (2008). Jugendleichtathletik Rahmentrainingsplan – Sprung. Münster: philippka.
  • Deutscher Leichtathletik–Verband (Hrsg.). (2011). Jugendleichtathletik Rahmentrainingsplan – Wurf. Münster: philippka.
  • Strüder, H. K., Jonath, U. & Scholz, K. (2013). Leichtathletik – Trainings- und Bewegungswissenschaft – Theorie und Praxis aller Disziplinen. Köln: Sportverlag Strauß.