Zum Hauptinhalt springen

PEELx

PEELx: Worum geht es?

Entwickle eine forschungsbasierte Startup-Idee in einem interdisziplinären Team. 

  • Nutze Design Thinking, um ein erfolgreiches Geschäftsmodell zu entwickeln.
  • Wende Lean-Startup-Methoden an.
  • Validiere impact Ideen für das EXIST-Gründungsstipendium.
  • Lerne, wie man mit Kunden spricht, Lösungen entwickelt und Ideen präsentiert.
  • Arbeite im Team, um ein frühphasige Idee weiterzuentwickeln.
  • Treffe erfolgreiche Alumni aus unserer Community.

PEELx ist ein Geschäftsmodell-Workshop, bei dem du Design Thinking-Methoden nutzt. Du erhältst ein erstes Verständnis für Innovationstechniken, die auch in deinem eigenen Forschungsprojekt, deinem täglichen Arbeitsalltag oder deiner eigene Startup-Idee angewendet werden können. 

Der Präsenz-Workshop steht Studierenden, Alumni und Mitarbeitenden weltweit offen. Bewerbe dich als Ideengeber:in, um deine Idee weiterzuentwickeln, oder als Teilnehmer:in, um dein Fachwissen einzubringen. Es ist kein Vorwissen notwendig.

Wichtige Informationen:

  • Online Workshop Kick-off 
    • 14. August 2024; 17:00 -19:00.
  • 4-tägiger Workshop auf dem Campus Griebnitzsee
    • 20.-23. August 2023; 10:00 - 17:00
  • Der Kurs findet auf Englisch statt
  • Bewerbungsschluss: 10. Juli 2024 (Ideengebende)/17. Juli 2024 (Teilnehmende) - first come first serve
  • Die Workshop-Kosten in Höhe von 750 EUR werden vollständig vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz übernommen.
  • Verhaltenskodex:

    Im 4-tägigen Workshop arbeitest du in kleinen Teams, die auf die Beiträge aller Teilnehmenden angewiesen sind. Die vollständige Anwesenheit ist daher erforderlich. Bitte sei fair zu deinen Teamkolleg:innen und informiere uns, falls du nicht teilnehmen kannst. Das Zertifikat wird nur ausgestellt, wenn du mindestens 80% der Veranstaltungszeit anwesend bist.

 

 

PEELx: Weitere Informationen

Was?

Wo?

Wann?

Wer?

Ideengeber:in?

Teilnehmer:in?

 

 

PEELx: Ablauf