Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Uta Magdans

(assoziiertes Mitglied)

 

Universität Potsdam - Campus Golm
Institut für Physik und Astronomie
Lehrstuhl Didaktik der Physik
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Potsdam-Golm
Haus 28, Raum 1.112

 

Sprechzeiten
Nach Vereinbarung

 

Forschungsinteressen / Arbeitsschwerpunkte 

  • Betreuung und Verwaltung der Physik-Sammlung für Lehramststudierende
  • Fachliche und fachdidaktische Weiterentwicklung des Schulexperimente-Praktikums mit dem Schwerpunkt des Einbaus digitaler Medien in die Schul- bzw. Hochschullehre, z.B. Integration von Interaktiven Bildschirmexperimenten (IBE) und Smartphone-Experimenten ins Praktikum
  • Mitarbeit in Forschungsprojekten der Geowissenschaften und in der Physik-Ausbildung der Geowissenschaftler
  • Betreuung des eigenen DFG-Projektes MA 4449/1-1: „Untersuchung der atomaren Struktur und Wechselwirkung von organischen Molekülen in Lösung an Pyrit- und Magnetit-Oberflächen mit Röntgenstreuung unter streifendem Einfall sowie numerischen Simulationen“

 

Werdegang

1996 – 2001Physik-Studium an der der Universität Dortmund (Abschluss Diplom)
2001 – 2005

Promotion im Fachbereich Geowissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum

Thema: Mechanismen der Biomineralisation von Calcit am Beispiel von Seeigelstacheln: Untersuchung der Wechselwirkung zwischen Sorbat-Molekülen und Calcit-Wachstumsgrenzflächen mit Oberflächen-Röntgenbeugung und numerischen Simulationen

2005 – 2012Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Mineralogie/Kristallographie am Institut für Geologie, Mineralogie und Geophysik der Ruhr-Universität Bochum
2012 – 2013Wissenschaftliche Mitarbeiterin am I. Physikalischen Institut IA der RWTH Aachen: Betreuung von Physikalischen Praktika für Nebenfachstudierende, Aufbau und Entwicklung eines Fotolabors zur Erstellung von Interaktiven Bildschirmexperimenten (IBE), Integration von IBE in physikalischen Nebenfach-Praktika
Ab 2013Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Didaktik der Physik an der Universität Potsdam

 

 

Ausgewählte Publikationen

Magdans, U., Gies, H. (2004) Single crystal structure analysis of sea urchin spine calcites: Systematic investigation of the Ca/Mg distribution as a function of habitat of the sea urchin and the sample location in the spine. Eur. J. Min. 16, 261-268

Magdans, U., Gies, H., Torrelles, X., Rius, J. (2006) Investigation of the {104} surface of calcite under dry and humid atmospheric conditions with grazing incidence X-ray diffraction (GIXRD). Eur. J. Min. 18, 83-92

Magdans, U, Torrelles, X., Angermund, K., Gies, H., Rius, J. (2007) Crystalline order of a water/glycine film coadsorbed on the (104) calcite surface. Langmuir 23(9), 4999-5004

Gies, H., Magdans, U. (2007) Oberfläche bestimmt Kristalleigenschaften : Gesichtsverlust und Stachelaufbau. Geowissenschaften RUBIN, Sonderheft 2/2007, Wissenschaftsmagazin der Ruhr-Universität Bochum, www.ruhr-uni-bochum.de/rubin

Pareek A., Torrelles X., Angermund K., Rius J., Magdans U., Gies H. (2009) Competitive adsorption of glycine and water on  the fluorapatite (100) surface.Langmuir 25, p.1453-1458, 2009

Buerger, A., Magdans, U., Gies, H. (2013) Adsorption of amino acids on the magnetite-(111)-surface: a force field study. J. of Mol. Mod. 19 (2), 851-857

 

Weitere Tätigkeiten

Mama von Lea und Tim