Neues aus der Universität Potsdam

Sachgebiete
Ausgewähltes Sachgebiet:
Udo Dannemann im Interview

Eine Frage der Haltung – Wie reagiert man auf antisemitische Äußerungen im Unterricht oder Rassismus unter Schülern? Ein Modellprojekt gibt Antworten

Die Diskriminierung und rechtes Denken machen auch vor dem Klassenzimmer nicht Halt. Darauf richtig zu reagieren, ist eine enorme Herausforderung für... mehr
Migrierte Lehrkräfte im Refugee Teachers Program. Das Foto ist von Andres Friese.

An deutschen Schulen Fuß fassen – Das Refugee Teachers Program will mehr geflüchtete Lehrkräfte an Brandenburgs Schulen bringen

Unsere Gesellschaft ist vielfältig – und das müssen Schulen abbilden, da sind sich Dr. Anna Aleksandra Wojciechowicz und Diana Gonzalez Olivo einig.... mehr

Quereinstieg in den Lehrerberuf – Ergebnisse einer Studiengangsevaluation veröffentlicht

Um den Lehrkräftemangel an Berliner Grundschulen zu begegnen, wurde an der Humboldt-Universität zu Berlin 2018 ein neuartiges Studienangebot... mehr
Schülergruppe an einem Tisch beim experimentieren und anfertigen von nachhaltigen Alltagsprodukten.

Fließende Übergänge – Wie die Uni in die Schule kommt und die Schule zur Universität: Das Leibniz-Gymnasium zeigt es

Für den Klimaschutz auf die Straße zu gehen, kann viel bewirken. Genauso wichtig aber ist es, die wissenschaftlichen Zusammenhänge verstehen zu... mehr
Magnetische Translokationen auf dem Uni-Campus. Das Foto ist von Tobias Hopfgarten.

Kunst am Bau – Mit magnetischen Translokationen und Tape-Art machen Studierende des neuen Fachs Kunst im Lehramt auf sich aufmerksam

„Wo Eisen ist, da kann auch Kunst sein“, behauptet Ruppe Koselleck. Der erfahrene Konzeptkünstler macht die Probe aufs Exempel und veranstaltet mit... mehr
Tabea Russo: „Kunstbeeren“

Transformationen im KOSMOS – Lehramtsstudierende für das Fach Kunst stellen aus

Noch bis zum 10. Februar sind in der Galerie KOSMOS des Potsdamer Rechenzentrums studentische Arbeiten aus der Universität Potsdam ausgestellt.... mehr
Prof. Winnie-Karen Giera. Das Foto ist von Tobias Hopfgarten.

Von der Uni an die Schule und zurück – Winnie-Karen Giera möchte den Schulalltag als Wissenschaftlerin mitgestalten

Wenn Winnie-Karen Giera von ihrer Zeit als Lehrerin erzählt, merkt man ihr die Leidenschaft für diesen Beruf an. Mit einem Lächeln erinnert sie sich... mehr
Auf dem Foto ist Prof. Dr. Rebecca Lazardides zu sehen. Das Foto ist von Ernst Kaczysnki.

Digitales Lernen – Was die Corona-Pandemie darüber offenbart, wie es um die Digitalisierung schulischer Bildung steht

Die Digitalisierung von Schule und Unterricht wird häufig mit der Zielstellung verbunden, Lernende bestmöglich auf gesellschaftliche Teilhabe und... mehr
Auf dem Foto ist das Schloss Reckahn zu sehen. Das Foto ist von Karl-Hermann Völker.

20 Jahre Rochow-Museum – Das Dorf Reckahn war einst ein Zentrum der Aufklärung. Heute ist es ein Mekka für Bildungswissenschaftlerinnen

Der Weg nach Reckahn führt über eine Landstraße, durch eine hügelige Landschaft mit verschlafenen brandenburgischen Dörfern, Feldern und Wäldern.... mehr
Es handelt sich um ein Symbolbild zum Thema "Bildung". Das Foto ist von AdobeStock/fotogestoeber.

Zwischen Forschung und Schulpraxis – Netzwerktagung der Campusschulen

Die Kooperationen zwischen der Universität Potsdam und den Campusschulen starten in eine neue Phase und lassen auf die Zeit nach Corona hoffen“, sagt... mehr