Übersicht über Forschungsschwerpunkte / -vorhaben

Forschungsinteressen

  • antikes Epigramm
  • Poetologie der augusteischen Zeit und ihre Transformationen
  • Literatur der Flavischen Zeit
  • innerpoetische Kanondiskussionen (explizit und implizit, u.a. Parodie, Cento)
  • neulateinische Kleindichtung
  • Rezeption und Transformation der Antike
  • Übersetzungstheorie
  • Latinitas Viva als didaktische Methode

Konkrete aktuelle Arbeits- und Forschungsprojekte bzw. Forschungsvorhaben

  • Mitarbeit am Dictionnaire analytique de l’épigramme littéraire dans l’Antiquité grecque et romaine  sowie weitere Untersuchungen zum antiken Epigramm
  • Das poetische Programm des italienischen Humanisten Elisio Calenzio (u.a. Edition der Elegien)
  • Literarische Identitätskonstruktionen durch europäische Flüsse in lateinischer Literatur
  • Schiffbruch in antiker Fabel und antikem Epigramm
  • Erarbeitung eines Handbuchs zur lateinischen Translatologie (darunter: Studienbuch zum Übersetzen aus dem Lateinischen, narr-Studienbücher)
  • Edition, Übersetzung und Kommentar des Liber Spectaculorum (italienisch; Rusconi)
  • Erarbeitung digitaler Lehrinhalte für die Klassische Philologie

Themenvorschläge für die Betreuung einer Abschlussarbeit

  • antikes Epigramm
  • antiker Brief
  • Poetologie der augusteischen Zeit und ihre Transformationen
  • Literatur der Flavischen Zeit
  • innerpoetische Kanondiskussionen (explizit und implizit, u.a. Parodie, Cento)
  • Literarische Identitätskonstruktionen durch europäische Flüsse in lateinischer Literatur
  • Schiffbruch in antiker Literatur
  • Schutz für Schwache und Verfolgte in der lateinischen Literatur
  • neulateinische Kleindichtung
  • Rezeption und Transformation der Antike
  • Übersetzungstheorie
  • Latinitas Viva als didaktische Methode

Verzeichnis der bisherigen Lehrveranstaltungen an der Humboldt-Universität zu Berlin

2005-2008

(jedes Semester)

COL Kolloquium zur Theorie der Übersetzung antiker Literatur (zusammen mit Prof. W. Rösler, Prof. U. Schmitzer, Dr. Th. Poiss, Dr. R. Baumgarten, K. Lubitz und J. Kitzbichler)

 

2005/2006

UE Augustinus, Confessiones

 

2006

UE Vergil, Bucolica

 

2006/2007

UE Prosalektüre „Bildungsbürger“ in der Antike

(Erziehung, Kanones, literarisches und kulturelles Leben bei Cicero, Seneca, Petron, Plinius d. J., Gellius, Apuleius und Augustinus)

 

2007

GK Vergil, Aeneis

UE Antike und moderne Literaturtheorie

 

2007/8

UE Deutsch-Latein II

UE Deutsch-Latein III (Stil I)

COL Kolloquium für Studierende der Klassischen Philologie

 

2008

 

 

 

UE Deutsch-Latein III

SE Epigramme

COL Kolloquium für Studierende der Klassischen Philologie

2008/9

 

 

UE Deutsch-Latein III

SE Vergils Eklogen

 

2011

 

 

UE „Die Stadt als Text: Rom in der antiken Literatur“ (u.a. Vorbereitung auf die Rom-Exkursion 2011)

 

2011/12

 

 

GK Ovid, Metamorphosen

UE Deutsch-Latein II

 

2012

Antike und moderne Literaturtheorie

2013/14

Deutsch-Latein III

VL Literatur der Flavischen Zeit

 

2014

SE Lateinischsprachige bukolische Dichtung

Circulus Latinus Berolinensis

Rom-Exkursion

 

2014/15

Deutsch-Latein III

GK Ovid, Amores

Circulus Latinus Berolinensis

 

2015

 

 

 

 

Leitung der Gruppe Nachwuchsforum Latein 2015: Cento Probae 307-387

Deutsch-Latein III

VL Literarisches Leben in Rom

 

SS 2019

UE Antike und modernde Literaturtheorie

 

Verzeichnis der bisherigen Lehrveranstaltungen an der Bergischen Universität Wuppertal

WS 2015/16

VL Zwischen Tradition und Innovation: Die Literatur der Flavischen Zeit

UE Latein-Deutsch (4SWS)

UE Einführung in die lateinische Sprachwissenschaft

OS Forschungskolloquium

 

SS 2016

VL Literarische Kommunikation in Rom in lateinischen Texten

PS Lateinische Epigrammdichtung

UE/SE Herodot, Historien 2. Buch

UE Stil A

OS Forschungskolloquium

 

2017/18

VL Überblick über die lateinische Literatur anhand von praefationes und prooimia

UE Einführung die die Lektüre lateinischer Prosa (4SWS)

UE Lateinische Morphologie

OS Forschungskolloquium

 

2018

VL Antike Briefliteratur

Stil Oberstufe (Latein)

Hauptseminar Seneca (Prosa und Poesie)

Lektüre Poesie (Ovid, Amores)

OS Forschungskolloquium

 

2018/19

Einführung in die Lektüre lateinischer Prosa (4SWS)

HS Neulatein, Humanismus und Neapel (zus. mit Prof. Dr. E. Stein)

Stil Oberstufe (Latein)

OS Forschungskolloquium

 

 

Verzeichnis der bisherigen Lehrveranstaltungen an der Universität Potsdam

2021

Vorlesung Lateinische Literaturgeschichte 1

Martial

Seminar Lateinische Briefkultur

Kolloquium BA/MA