• Lehrstuhl Klassische Philologie

Was steht aktuell an?

Studium und Lehre im Wintersemester 2020/21

Im Wintersemester 2020/21 werden Präsenzveranstaltungen unter Einhaltung der Abstandsregelungen wieder erlaubt sein. Da aufgrund der Abstandsregelungen jedoch bei weitem nicht genug Räume zur Verfügung stehen, muss ein großer Teil der Lehrveranstaltungen dennoch digital stattfinden. Dieser „hybride“ Lehrbetrieb würde für Studierende und Lehrende einen enormen Aufwand bedeuten und wäre auch organisatorisch schwer zu bewältigen.
Die Lehrveranstaltungen im Bereich der Klassischen Philologie werden deshalb auch im Wintersemester weiterhin in digitaler Form stattfinden. Ausgenommen davon sind nur die Veranstaltungen für die Studierenden im 1. Semester – diese sollen nach Möglichkeit in Präsenz durchgeführt werden, um unseren Studienanfängern den Einstieg ins Studium zu erleichtern.


16. Potsdamer Lateintag digital am 2. Oktober 2020!

Der 16. Potsdamer Lateintag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Nero – Kaiser und Künstler“ und wird digital stattfinden. Nähere Informationen finden Sie hier.


Konferenzband zur Tagung "Mein Hahn spricht wie ein Mensch! Tierrede in antiker Literatur" (Potsdam, 27.-29.09.2018) erschienen!

Der von Dr. Hedwig Schmalzgruber herausgegebene Tagungsband mit dem Titel "Speaking Animals in Ancient Literature" ist im Universitätsverlag Winter Heidelberg in der Reihe "Kalliope" erschienen (619 Seiten, Beiträge auf Deutsch und Englisch). Ein Inhaltsverzeichnis ist einsehbar unter: https://www.winter-verlag.de/en/detail/978-3-8253-7928-5/Schmalzgruber_Ed_Speaking_Animals_PDF/
 


Neu: Eignungsprüfung für Studienanfänger/innen im Fach Latein!

Nähere Informationen finden Sie hier und auf der Homepage des Zessko.


Logo
Quelle: Sparklingscience.at

Seit 1.10.2017: Klassische Philologie Potsdam ist internationaler Kooperationspartner beim Projekt „Sparkling Science: Grazer Repositorium antiker Fabeln (GRaF)“!

Hier finden Sie das Programm des Schülerkongresses am 25.5.2018!

 

Logo
Quelle: Sparklingscience.at

Künftige Organisation der schulpraktischen Übungen (SPÜ)

Bis auf weiteres werden die schulpraktischen Übungen (SPÜ) nur in den Wintersemestern angeboten. Die Studierenden werden gebeten, sich rechtzeitig in ihrer Stundenplanung darauf einzustellen.

KlassPhil - Up-To-Date

  • Auf einen Blick: Aktuelle Stundenübersicht und aktuelle Vorlesungsverzeichnisse unserer Studiengänge
  • Innovative Lehre: Das Präsidium der Universität Potsdam fördert für zwei Semester das Projekt „Ein Wort ist ein Schatz – Wortschatzarbeit in universitären Lehrveranstaltungen“ zur Verbesserung der Lehrerbildung im Fach Latein. Das Projekt startet im Mai 2020. Es wird geleitet von Dr. Alexandra Forst und PD Dr. Ute Tischer. ProjektmitarbeiterInnen sind Dr. Bruni Glockemann, Florian Hahnkow und Tom Dera. Wer mehr wissen möchte, schaut hier.

(Stand: 18.05.2020)

Sommersemester zur Zeit von Corona - Informationen
(aktualisiert am 17.07.2020)

  • Das digitale Sommersemester 2020 neigt sich seinem Ende zu – wir sind froh, dass wir alle Lehrveranstaltungen anbieten konnten und arbeiten nun an der Auswertung unserer Erfahrungen.
  • Alle Prüfungen zum Sommersemester werden an den bekannt gegebenen Terminen und ohne Änderung der Prüfungsformate stattfinden können.
  • Bitte halten Sie sich für Fragen nach Prüfungen, Fristen und Sonderregelungen wegen der Pandemiemaßnahmen auf den Informationsseiten der Universität Potsdam auf dem Laufenden.
  • Falls Sie Hilfe oder Beratung benötigen, wenden Sie sich bitte ohne zu zögern an uns, die MitarbeiterInnen der Klassischen Philologie!

Uni Potsdam News