Nahaufnahme einer Mikrotiterplatte mit Pipettenspitze
Foto: Bettina Neumann

Aktuelle Forschungsprojekte

Die Arbeitsgruppe Molekulare Bioanalytik und Bioelektronik forscht im Bereich der medizinischen Diagnostik mit Fokus auf der Entwicklung von Point-of-Care-Tests. Momentan arbeiten wir an verschiedenen Assays zur Detektion von Krankheiten wie COVID-19 und nutzen dafür diverse molekularbiologische und biochemische Methoden. Dazu gehören unter anderem die Polymerase Kettenreaktion (PCR), Loop-mediated isothermal Amplification (LAMP), Immunoassays, Lateral Flow Assays, Oberflächenplasmonresonanz (SPR) und elektrochemische Polymersynthesen. Für unsere anwendungsorientierten Forschungsprojekte kooperieren wir mit vielen Firmen, hauptsächlich aus der Region Berlin-Brandenburg.

Mehr Informationen zu unseren einzelnen Projekten finden Sie auf den weiterführenden Seiten.