Marc Tipold


Kontaktdaten

Marc Tipold

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur Geschichte des Altertums

 

Campus Am Neuen Palais
Haus 11, 1.14

 

Sprechzeiten
in der vorlesungsfreien Zeit:
Nach Vereinbarung

Anmeldung vor dem Termin bitte per Mail.

Nach oben

Werdegang

  • Seit 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur Geschichte der Altertums an der Universität Potsdam.
  • 2016–2019: Studentische Hilfskraft am Seminar für Alte Geschichte an der Eberhard Karls Universität Tübingen.
  • 2014–2019: Tutor am Seminar für Alte Geschichte an der Eberhard Karls Universität Tübingen.
  • 2011–2018: Studium der Evangelischen Theologie und Geschichte (gymnasiales Lehramt) an der Eberhard Karls Universität Tübingen (Abschluss: 1. Staatsexamen).

Nach oben

Forschungsschwerpunkte und Interessengebiete

  • Geschichte des Vorderen Orients und seiner Beziehungen zur griechisch-römischen Welt (550 v.Chr. bis 650 n.Chr.)
  • Kulturgeschichte Irans und Mesopotamiens im Hellenismus
  • Das Römische Reich in der Spätantike
  • Dogmatisierungsprozesse in der Alten Kirche

Nach oben

Vorträge

  • The Worlds between the Great King, Nobility and Holy Men. A Syriac View on Sasanian Hierarchy (Journées Doctorales - Iran Ancien: L’Empire Sassanide et ses Marges -  L´École Pratique des Hautes Études, Paris 17.-18. Juni 2019)
  • Corporal Punishment in the Sasanian Empire (International Conference: Justice Carved into the Body - Punishments in the Pre-Modern World, Potsdam 22.-24. September 2021)