Resilienz-Tool

Module des Resilienztools
Bild: ExTrass

Wie können Städte einen besseren Überblick über ihre eigenen Stärken und Schwächen in ihrer Resilienz gegenüber Hitze und Starkregen erhalten und darauf aufbauend abgestimmte Maßnahmen ergreifen?

Derzeit entwickeln wir ein webbasiertes Resilienztool, mit dem Stadtverwaltungen künftig ihre städtische Resilienz indikatorbasiert selbst bewerten können. Auf der Grundlage der Bewertung können Stadtverwaltungen passgenaue Maßnahmen aus einer Liste von Steckbriefen auswählen und Aktionspläne erstellen, umsetzen und evaluieren.

In der Entwicklungsphase können kommunale Vertreter:innen im Rahmen von Workshops ihre Ideen einbringen und das Tool testen. Zusätzlich wird eine regelmäßige Tool-Beratung angeboten. Zu einer von den Stadtverwaltungen im Tool gewünschten Maßnahme ist ein vertiefender kommunaler Austausch geplant.

Module des Resilienztools
Bild: ExTrass