Integriertes Controllinginstrumentarium

Modul MMBBWL920

Informationen zur Vorlesung

DozentinProf. Dr. Anja Schwering
Umfang2 SWS

Vorlesungstermine

Donnerstag, 10 - 12 Uhr (wöchentlich)
Ort der VorlesungVorlesungsaufzeichnungen des SoSe 2021 werden zum regulären Vorlesungstermin in Moodle hochgeladen
Datum der ersten Veranstaltung21.04.2022

 

Informationen zur Übung

DozentinNicole Hoffmann, M.A.
Umfang2 SWS

Übungstermine

Dienstag, 10 - 12 Uhr (wöchentlich)
Ort der Übung3.06.H06
Datum der ersten Veranstaltung10.05.2022

Inhalte und Lernziele

Die Studierenden

  • können die wesentlichen Instrumente des Controllings konzeptionell einordnen, diskutieren und bewerten.
  • können konkrete Umsetzung der Controllinginstrumente in zentralen Anwendungsbereichen analysieren, neue Vorgehensweisen entwickeln und Verbesserungsvorschläge erstellen.

Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt neben der Informationsorientierung auf Aspekten der Planung, Steuerung und Kontrolle der wirtschaftlichen Entscheidungen in Unternehmen. Dabei werden sowohl strategische als auch operative Konzepte und Methoden behandelt. Konkret werden folgende Themenbereich adressiert:

  • Grundlagen des Controllings
  • Operatives Controlling
  • Strategisches Controlling
  • Funktionsorientiertes Controlling (z.B. Marketing, Logistik, Investition, Projekte)
  • Anwendungen des Controllings in einem besonderen Kontext (z.B. Verhaltensorientiertes Controlling)

Weitere Informationen

Für detaillierte Information zur Veranstaltung steht die Modulbeschreibung zur Verfügung. Diese enthält Informationen zu den grundsätzlichen Inhalten der Veranstaltung sowie den Prüfungsmodalitäten.

Die Kursunterlagen werden in Moodle im Kurs "Integriertes Controllinginstrumentarium - SoSe 2022" zur Verfügung gestellt. Den Einschreibeschlüssel wird nach Belegung und Zulassung in PULS per E-Mail mitgeteilt.