Zum Hauptinhalt springen

Studium, Seminarzulassung und Prüfungen

Informationen zum Master-Studiengang Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

Informationen zum Master KliPPt finden Sie auf der Website Studienangebot in unseren Frequently Asked Questions ►FAQ oder in den Folien zur Informationsveranstaltung und den zugehörigen FAQ aufgeführt.

 

Klausuren Vorlesungen (Klinische Psychologie I und II, Neurologie, Allgemeine Psychopathologie und Krankheitslehre I und II)

Termine finden Sie in Moodle in dem zughörigen Studiengang.

 

Schwerpunkt Klinische Psychologie, Psychotherapie und Beratungspsychologie

Hier finden Sie Informationen zum Schwerpunkt Klinische Psychologie, Psychotherapie und Beratungspsychologie.Broschüre_M_SP_2_17072023.pdf

 

 

Schwerpunktprüfungen Klinische Psychologie (SP_2, MSP_2)

Termine bei Prof. Weck, bei PD Dr. Kühne und bei Prof. Dr. Fink-Lamotte werden einmal im Semester angeboten und jeweils zu Beginn des Semesters in PULS veröffentlicht. Bitte melden Sie sich an in PULS an. Die genaue Uhrzeit wird Ihnen vor der Prüfung per Mail mitgeteilt. Für zusätzliche Termine für Schwerpunktprüfungen wenden Sie sich bitte bei der Prüferin, Frau Prof. Dr. Warschburger an.

Zum Ablauf der Schwerpunktprüfung finden Sie informationen in Moodle.

 

Seminarzulassung Wintersemester 2023 M_SP_2

Die Seminarzulassungen im Masterstudium wird zentral durch PULS und Maik Schellhase (mschellhase@uni-potsdam.de) vorgenommen. Bitte entnehmen Sie dem Link alle Informationen zum Vorgehen.

Hinweis zum Projektseminar: Sie können jedes Projektseminar besuchen und müssen es nicht unbedingt im klinischen Schwerpunkt belegen. Für eine sinnvolle Teilnahme am Projektseminar im klinischen Schwerpunkt ist es wichtig, dass Sie mindestens eine Betreuungszusage für Ihre Masterarbeit haben.  Es wird versucht, Studierende bevorzugt zuzulassen, die in unserer Abteilung ihre Arbeit schreiben. Da die Platzvergabe zentral (nicht von uns) organisiert wird, beantworten die Dozierenden keine Fragen zum Projektseminar (z.B. bzgl. einer bevorzugten Teilnahme oder Priorisierung).