Dateien & Ordner erstellen

1. Dateiablage der Weboberfläche

Mit der Dateiübersicht sind alle im Box.UP-Account abgelegten Dateien über die Weboberfläche zu finden und können darüber verwaltet werden. Nach dem ersten Einloggen finden Sie bereits standardmäßig vorhandene Ordner und Beispieldateien. Diese können Sie nach Belieben löschen oder weiternutzen.

Übersichtsseite Box.UP nach Login
Foto: ZIM

Nach oben

2. Erstellen von Dateien

Menüpunkt "Datei erstellen" ist ausgewählt im Box.UP Menü
Foto: ZIM

Möchten Sie über die Weboberfläche von Box.UP einen neuen Ordner anlegen, klicken Sie oben links auf das Plussymbol und dann auf "Ordner" (siehe Abbildung). Anschließend öffnet sich ein Eingabefeld, in das Sie den Namen für den Ordner eingeben können. Bestätigen Sie diesen mit der Enter-Taste und der Ordner wird erstellt.

Auf dem gleichen Weg können neue Textdateien angelegt werden.

Menüpunkt "Datei erstellen" ist ausgewählt im Box.UP Menü
Foto: ZIM

Nach oben

3. Hochladen von Dateien

Auswahl "Datei hochladen" in Box.UP Menü
Foto: ZIM

Um eine Datei über die Weboberfläche hochzuladen, stehen zwei Wege zur Verfügung. Die benötigte Zeit für das Hochladen hängt dabei von der Dateigröße und der Internetverbindung ab.

Die erste Möglichkeit ist, die Schaltfläche „Hochladen“ zu verwenden. Sie finden sie durch Klicken auf das Plussymbol (siehe Abbildung). Navigieren Sie zunächst in der Weboberfläche an den Ort, an dem die Datei später abgespeichert sein soll. Klicken Sie anschließend auf besagte Schaltfläche. Je nach Betriebssystem öffnet sich ein Explorer-Fenster, über das Sie die gewünschte Datei auf Ihrem Endgerät auswählen können. Markieren Sie sie mit einem Linksklick und wählen Sie anschließend „Öffnen“. Diese Datei wird damit in den Box.UP-Ordner hochgeladen.

Die zweite Möglichkeit ist, eine Datei per Drag-and-Drop hochzuladen. Navigieren Sie in der Weboberfläche zunächst wieder in den Zielordner. Anschließend öffnen Sie den Datei-Explorer Ihres Endgerätes und navigieren dort zur Datei, die Sie hochladen wollen. Klicken Sie die Datei mit der linken Maustaste an, halten Sie diese gedrückt und ziehen Sie so die Datei in die Weboberfläche. Dort die Taste loslassen und die Datei wird hochgeladen.

Auswahl "Datei hochladen" in Box.UP Menü
Foto: ZIM

Nach oben

4. Vorlagenordner erstellen

Screenshot Menü Box.UP Vorlagenordner erstellen
Foto: ZIM

Box.UP bietet die Option, einen Ordner mit diversen, englischsprachigen Vorlage-Dateien zu unterschiedlichen Zwecken zu erzeugen.  Die derzeit verfügbaren sind in der Abbildung unten zu sehen.

Möchten Sie diese nutzen, können Sie ebenfalls über das Plus-Symbol in der Dateiübersicht den Vorlagenordner erstellen. Es öffnet sich wieder das Eingabefeld für den Namen, unter dem der Ordner erstellt werden soll. Geben Sie einen beliebigen Namen ein und bestätigen Sie durch Drücken der Enter-Taste.

Im Anschluss wird der Ordner in der Dateiübersicht erstellt und enthält die Vorlagen, wie sie in der Abbildung unten zu sehen sind.

Screenshot Menü Box.UP Vorlagenordner erstellen
Foto: ZIM
Screenshot Menü Vorlagenordner erstellen
Foto: ZIM

Die meisten dieser Dateien (mit Endung auf .ods, .odp, .odt und .whiteboard) können allerdings nur heruntergeladen und anschließend mit der entsprechenden Anwendung auf Ihrem Endgerät bearbeitet werden.

Das Öffnen innerhalb der Webansicht von Box.UP ist nicht möglich. Sollten Sie den Nextcloud-Client zur Synchronisation der Dateien aus Ihrem Box.UP-Account mit Ihrem Endgerät nutzen, wären die Dateien damit automatisch auf Ihrem Endgerät verfügbar und könnten entsprechend ohne vorheriges Herunterladen bearbeitet werden.

Screenshot Menü Vorlagenordner erstellen
Foto: ZIM