uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Schliessen

Aktuelle Informationen


Vorlesung Kriminalpolitik und Sanktionen

Bitte beachten Sie, dass die Vorlesung an folgenden Tagen NICHT von 14-16 Uhr, sondern von 16-18 Uhr im Seminarraum S 15 stattfindet:

  • Montag, 07. Mai 2018, 16-18 Uhr, S 15
  • Montag, 04. Juni 2018, 16-18 Uhr, S 15
  • Montag, 02. Juli 2018, 16-18 Uhr, S 15

Seminar "Heimliche Ermittlungsmaßnahmen" | Prof. Dr. Wolfgang Mitsch & Dr. Susanne Claus

Die Leistungsnachweise des o. g. Seminars können ab sofort zwischen 9 und 12 Uhr im Sekretariat (Raum 2.80) abgeholt werden.

Repetitorium Kriminologie

In der ersten Hälfte des Sommersemesters 2018 bietet Frau Dr. Arnold ein Repetitorium zur Kriminologie an:

  •  mittwochs, 14-18 Uhr, S 19 (von 16-18 Uhr in S 16)

Die Veranstaltung dient der Wiederholung und Vertiefung der Kenntnisse der Kriminologie I (Grundlagen) und der Kriminologie II (Wirtschafts-, Steuer- und Umweltstrafrecht).Erörtert werden Erklärungsversuche für kriminelles Verhalten (Kriminalitätstheorien), Erscheinungsformen der Delikte und Täterprofile, formelle und informelle Sozialkontrolle im Unternehmen und die Rolle des Opfers (Viktimologie).

Erster Veranstaltungstermin: 11.04.2018

Seminarankündigung Sommersemester 2018

Hinweis: Alle Plätze sind bereits vergeben.

Zur Vorbereitung auf die Schwerpunktbereichsprüfung wird im Sommersemester 2018 ein Seminar zum Medienstrafrecht angeboten. Anmeldungen mit Themenwahl sind ab sofort möglich im Sekretariat des Lehrstuhls (Frau Antonia Beutel / R. 280 vormittags persönlich und sonst per Mail).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Seminarankündigung Sommersemester 2018

 

Im Sommersemester 2018 werde ich ein strafrechtliches Seminar zum Thema "Entwurf eines neuen Allgemeinen Teil des Strafgesetzbuchesdurchführen.

Verbindliche Anmeldungen zu dem Seminar sind ab sofort im Sekretariat des Lehrstuhls (Frau Antonia Beutel - persönlich (vormittags in Zi. 280)/ per E-Mail) möglich. Wenn möglich, wird die Seminarsitzung als auswärtige Wochenendblockveranstaltung im Spreewald organisiert. Nähere Informationen werden demnächst hier gegeben.

Zu den Themen geht es hier.