uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Nominierung, Bewerbung & Anreise

Foto: Karla Fritze

Nominierung & Bewerbung

Für Austauschsemester an der Universität Potsdam bewerben Sie sich zunächst an ihrer Heimatuniversität bzw. bei einer stipendiengebenden Einrichtung. Diese wird Sie dann nominieren. Anschließend senden wir Ihnen per E-Mail weitere Informationen zum Bewerbungsablauf und zur Online-Plattform UPrepare zu.

UPrepare

Online-Plattform für wichtige Informationen rund um das Studium in Potsdam. Die Anmeldung ist Pflicht für nominierte Studierende. Sie erhalten per E-Mail Informationen zum Bewerbungsablauf und zur Registrierung bei UPrepare (die Bestätigung per E-Mail kann einige Tage dauern).

Bitte loggen Sie sich regelmäßig in UPrepare ein, da es keine automatische Benachrichtigungen gibt. Auf der Startseite im Hauptfeld werden die aktuellen Aufgaben und Neuigkeiten angezeigt. Über das linke Menü gelangen Sie zu den beiden wesentlichen Bereichen:

  • Planung:  Aufgaben müssen gelesen und unbedingt erledigt werden!
    Checkliste der erledigenden Dinge:
    - "Overdue Tasks": Die Aufgaben müssen sofort erledigt werden, da die Frist abgelaufen ist.
    - "Tasks To Do": Die Aufgaben sollen zeitnah gelesen und erledigt werden.
    - "Future Tasks": Die Aufgaben können später gelesen und erledigt werden.
    - "Completed Tasks": Die Aufgaben sind bereits erledigt worden.
  • Wissenswertes:  Kann gelesen werden
    Umfangreiche Informationen, die bei Interesse genutzt werden können.

Online Bewerbung

In UPrepare finden Sie den Link für die Online-Bewerbung, wo Sie sich erneut registrieren müssen.

Sollten Sie im Bewerbungsformular Ihre Heimat-Universität, Ihr Heimatland oder andere für Sie zutreffende Angaben nicht finden, wählen Sie bitte die naheliegenste Option und korrigieren Sie die fehlerhafte Angabe per Hand in der Papierversion, die Sie an uns schicken.

Die beim Absenden der Online-Bewerbung generierte PDF-Datei muss ausgedruckt spätestens zum 15. Juli bzw. 15. Januar schriftlich bei uns eingereicht sein.

Nach oben

Learning Agreement - Lehrveranstaltungen finden

Im Vorlesungsverzeichnis finden Sie alle Lehrveranstaltungen. Es wird etwa 2 Wochen vor Semesterbeginn aktualisiert. Bitte orientieren Sie sich bis dahin bei der Suche am Vorlesungsverzeichnis des vergangenen Semesters.

  • Vorlesungsverzeichnis über PULS - das online System zur Belegung (Buchung) von Lehrveranstaltungen. Ihre Login Daten erhalten bei Ihrer Anreise. Bis dahin können Sie PULS zur Suche nach Lehrveranstaltungen zu nutzen.
  • Die Kurse auf Englisch finden Sie im International Course Catalogue

Bei den Fakultäten finden Sie sogenannte "Kommentierte Vorlesungsverzeichnisse". Diese skizzieren die wesentlichen Inhalte der Vorlesungen und Seminare mit Hinweisen auf die notwendige Literatur. Im "Kommentar" finden Sie Angaben zu den Leistungspunkten (ECTS). Bei Fragen (wie z.B. zu der Unterrichtssprache oder der Höhe der ECTS-Punkte) wenden Sie sich bitte direkt an die Lehrkraft.

 

Die Lehrveranstaltungen Ihres voraussichtlichen Stundenplans tragen sie dann in das Learning Agreement ein.

Ist dies vor Ihrer Abreise an Ihrer Heimat-Universität einzureichen, schicken Sie es zusammen mit Ihren Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Juli bzw. 15. Januar an das International Office. Sie bekommen es dann mit dem Info-Brief im August bzw. Februar zurück. Ansonsten reicht es, wenn Sie es im Oktober bzw. April nach Potsdam mitbringen.

Nach oben

Anreisetag und Willkommensveranstaltung

Der offizielle Anreisetag in Potsdam ist in der Regel der 1. Oktober für das Wintersemester bzw. der 1. April für das Sommersemester (falls dieser Tag ein Wochenend- oder Feiertag ist, gilt der darauf folgende Werktag). Halten Sie den Anreisetermin unbedingt ein, damit Sie unsere Willkommensveranstaltung und die Ausgabe der Informationsmappen nicht verpassen.

Bitte beachten Sie, dass Sie erst ab dem 1. Oktober bzw. 1. April in Ihr Wohnheimzimmer einziehen können. Wenn Sie vorher anreisen müssen Sie sich um eine Unterkunft bis zum Einzugstermin bemühen.

Einführungs- und Informationsveranstaltungen

Diese sind für alle neuen internationalen Austausch- und Programmstudierenden Pflicht und finden in der Regel ab dem 1. Oktober bzw. 1. April vor dem eigentlichen Beginn der Vorlesungen statt. Sie erhalten vorab einen Informationsbrief mit weiteren Details, die Sie auch in UPrepare finden.

Hier erhalten Sie Informationen zu organisatorischen Dingen, Freizeitangeboten und bekommen Hilfe bei der Orientierung vor Ort. Erasmus-Studierende bekommen von ihren Erasmus+ Koordinatoren im Fachbereich umfassende Informationen zur individuellen Gestaltung Ihres Studiums. Auch die Einschreibungen in die Lehrveranstaltungen finden vor dem Vorlesungsbeginn statt.

Deutschkenntnisse

Sie müssen keine Deutschkenntnisse nachweisen. Wir empfehlen Ihnen dringend für Ihren Aufenthalt in Potsdam Deutschkenntnisse (mindestens auf Niveau B1) anzueignen, da ein Großteil der Lehrveranstaltungen in deutscher Sprache stattfinden. Es gibt nur sehr wenige Lehrveranstaltungen auf Englisch, hauptsächlich:

  • am Institut für Anglistik und Amerikanistik
  • in Politikwissenschaften (Master)
  • in den Naturwissenschaften