Informationen für vom Krieg in der Ukraine betroffene Studierende und Promovierende

Derzeit erreichen uns viele Anfragen von Studierenden und Promovierenden der Universität Potsdam, die sich im Zuge des Kriegs in der Ukraine direkt oder indirekt mit Ängsten sowie finanziellen und aufenthaltsrechtlichen Problemen konfrontiert sehen. Wir erhalten jedoch auch viele Nachrichten von Universitätsangehörigen, die ihre Hilfe anbieten möchten.

Diese Seite wendet sich vor allem an unsere Hochschulmitglieder aus der Ukraine und vom Krieg betroffenden Studierenden sowie an alle Hochschulmitglieder und Freunde der Universität Potsdam, die den vom Krieg Betroffenen helfen möchten. Hier sammeln wir Anlaufstellen und Angebote der Universität und der Städte Potsdam und Berlin und informieren auch darüber, wie man helfen kann.

Auch finden geflüchtete Studierende und Studieninteressierte die wichtigsten Antworten zu Studium, Immatrikulation und Aufenthalt.

Wenn Sie Fragen haben oder Sie Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an die auf dieser Seite benannten Einrichtungen wenden. Wir sind für Sie da und hören Ihnen zu.

Diese Seite wird kontinuierlich erweitert.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Häufig gestellte Fragen und Antworten für geflüchtete Studierende und Studieninteressierte sowie bereits Studierende und Promovierende der Universität Potsdam.

Gasthörerschaft

Die Universität Potsdam freut sich, den aus der Ukraine geflüchteten Studierenden eine kostenfreie Gasthörerschaft anbieten zu können. Nähere Informationen finden Sie hier.

Notfondsstipendium

Unterstützung für internationale Studierende, die an der Universität Potsdam eingeschrieben sind und die kriegsbedingt in finanzielle Not geraten sind.

UP Conference Account

Ein Angebot der Universität für aus der Ukraine geflüchtete Studierende, die ihr Studium digital weiterführen wollen und einen Ort zum Arbeiten benötigen.

Finanzielle Unterstützung für studentische Hilfsprojekte

Ausschreibung: Die Universität Potsdam unterstützt studentische Projekte, in deren Fokus die Betreuung von Geflüchteten aus der Ukraine steht.


Beratungsangebote

Für geflüchtete Studierende und Studieninteressierte

Für internationale Studierende der Universität Potsdam

Für internationale Promovierende der Universität Potsdam

Für Studierende in einem Studiengang mit Russlandbezug


Konkrete Unterstützungsangebote

Psychologische Unterstützung

Finanzielle Unterstützung / Stipendien

Mensa Angebot des Studentenwerks Potsdam


Wie kann ich unterstützen?

Sach- und Geldspenden

Sprachmittler:innen


Ihre AnsprechpartnerInnen

Nadja Romanova

Studieninteressierte (Bachelor) | Zugelassene und Immatrikulierte (Bachelor und Master): Visum/Aufenthaltserlaubnis, Finanzierung, Krankenversicherung

 

Campus Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Haus 8
Raum 0.37

 

Sprechzeiten
Telefonisch:
Dienstag & Donnerstag: 10:00 - 12:00 Uhr

Fabian Wähner

Studieninteressierte (Master) | Orientierung im Studium und an der Universität (Bachelor und Master) - out of office until July 11, 2022

 

Campus Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Haus 8
Raum 0.37

 

Sprechzeiten
Persönlich/via Zoom:
Do: 10:00 - 12:00 Uhr

Zoom Passwort:
22678818