Nachrichten - Archiv 2017


Logo von Ni una menos

05.12.2017

Nicht eine weniger!

Ein Aufschrei gegen machistische Gewalt bewegt die Welt.

Anlässlich des jährlich stattfindenden internationalen Gedenk- und Aktionstages gegen Gewalt an Frauen, veranstaltete das Zessko in Zusammenarbeit  mit dem Koordinationsbüro für Chancengleichheit eine Tagung mit der argentinischen Journalistin Mariana Carbajal, engagierte Frauenrechtlerin und Mitbegründerin der Bewegung Ni una menos. mehr...

Logo von Ni una menos

Buchcover der Veröffentlichung

04.12.2017

Lebensweltliche Erfahrungen und kollektive Zuschreibungen bei Bildungsausländern

Eine empirische Studie zu Formen sozialer Identitätsbildung

"Typisch deutsch" für ausländische Studierende? Antworten in der Dissertation von Dr. Christian Jennerich.

 

Buchcover der Veröffentlichung

Plakat zum Konzert; Grafik: Ania Rabczuk

22.11.2017

Jazzkonzert mit polnischen, insbesondere Warschauer Motiven

Zum letzten Treffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Exkursion nach Warschau wurde etwas ganz Spezielles organisiert: ein Konzert des deutsch-polnischen Trios Jacofon. mehr...

Plakat zum Konzert; Grafik: Ania Rabczuk

Urkundenübergabe; Foto: Franziska Heller

10.11.2017

Ausgezeichnete digitale Lehre – E-Learning Award 2017 der Universität Potsdam verliehen

Herzlichen Glückwunsch an Olga Holland! mehr...

Urkundenübergabe; Foto: Franziska Heller

Refugee Teachers Program. Foto: Karla Fritze

26.09.2017

Zurück in den Beruf – Erste Absolventen des Qualifizierungsprogramms für geflüchtete Lehrer

Dank an unsere DeutschlehrerInnen und weiterhin viel Erfolg!

Vor anderthalb Jahren startete die Universität Potsdam ein einzigartiges Programm zur Qualifizierung geflüchteter Lehrkräfte für das deutsche Schulsystem, das bundesweit für Aufsehen sorgte. mehr...

Refugee Teachers Program. Foto: Karla Fritze

Logo der Sprachlerntagung: zwei abstrakte Figuren in einer Ellipse; Grafik: Ch. Lehker

21. - 23.09.2017

Professionalisierung in der Sprachlernberatung

In Kooperation mit dem Arbeitskreis Sprachlernberatung Berlin-Brandenburg richtete das Zessko die sechste Tagung zur Sprachlernberatung aus.

Folgende Aspekte standen im Mittelpunkt:
- Fokus Beratende: Ausbildung, Kompetenzprofil, Berufsbild
- Fokus Wirksamkeit: Ansätze zur Wirksamkeitsmessung, Wirksamkeits-/Erfolgsfaktoren Methoden/Instrumente, Forschungsfragen
- Fokus Interkulturalität: kulturelle Bedingtheit von Lern- und Beratungsprozessen
- Fokus Praxis: Workshops, Konzepte und Berichte
- Fokus Institution: Einbindung/Vernetzung, Sichtbarkeit/Anerkennung, Nachfrage/Akzeptanz, Verbandsgründung.

Logo der Sprachlerntagung: zwei abstrakte Figuren in einer Ellipse; Grafik: Ch. Lehker

Studierende im Hörsaal, Foto: K. Fritze

27.07.2017

Hochschulzugang in Brandenburg – Neuer Kurs für Studieninteressierte aus dem Ausland

Studieninteressierte aus dem Ausland haben ab dem kommenden Wintersemester die Möglichkeit, im Land Brandenburg eine Hochschulzugangsprüfung abzulegen. Die optimale Vorbereitung darauf bietet ihnen die Studienvorbereitung Brandenburg (SVB) am Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen (Zessko) der Universität Potsdam. mehr...

Studierende im Hörsaal, Foto: K. Fritze

22.06.2017

 

Workshop in Polnischer Sprache

Am 22. Juni fand am Universitätsstandort Griebnitzsee der  Workshop "Fenster und Spiegel: Wie man die interkulturelle Kompetenz bei Lernenden (und Lehrenden) fördern kann" mit Dr. Anna Rabczuk von der Universität Warschau statt. mehr...


Kulturministerin Dr. Martina Münch (2.vl.) mit Prof. Dr. Dieter Wagner von der Universitätsgesellschaft (3.v.l.)und Projektleiterin PD Dr. Ljuba Kirjuchina (5.v.l.) sowie Mitgliedern des Ensembles. Foto: Karla Fritze

12.06.2017

Kultusministerin übergibt Förderung für das Theaterprojekt „Der Sturm - The Tempest – عاصفة“

Dank einer Förderung durch das brandenburgische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur in Höhe von 10.000 Euro konnte die Inszenierung auch in Schulen und auf Kulturbühnen in Brandenburg gezeigt werden. mehr...

Kulturministerin Dr. Martina Münch (2.vl.) mit Prof. Dr. Dieter Wagner von der Universitätsgesellschaft (3.v.l.)und Projektleiterin PD Dr. Ljuba Kirjuchina (5.v.l.) sowie Mitgliedern des Ensembles. Foto: Karla Fritze

Szene aus "Der Sturm": Besatzung eines Schiffes in Seenot auf dem Mittelmeer; Foto: Iyad Krayem
Photo: K. Fritze

20.03.2017

 

„Sanssouci avec Shakespeare“

Studierende und junge Migranten spielen gemeinsam Theater. Lesen Sie mehr...

Szene aus "Der Sturm": Besatzung eines Schiffes in Seenot auf dem Mittelmeer; Foto: Iyad Krayem
Photo: K. Fritze

Schreibberaterinnen arbeiten an einer Mind Map mit dem Schriftzug "Freewriting" in der Mitte
Photo: K. Golze/speakUP

13.01.2017

 

Die Schreibberatung in der speakUP

Lesen Sie ein Interview mit unseren Schreibberaterinnen Geeske Strecker, Roxana Lepadus und Eliah Aila Wolff in der speakUP. mehr...

Schreibberaterinnen arbeiten an einer Mind Map mit dem Schriftzug "Freewriting" in der Mitte
Photo: K. Golze/speakUP