Musikpädagogik und Musikdidaktik


Hon.-Prof. Peter Vierneisel

 

Universität Potsdam
Musik und Musikpädagogik
Campus Golm
Karl-Liebknecht-Str. 24-25, Haus 6
14476 Potsdam

 

consulting hours
Nach Vereinbarung per Mail.

Prof. Peter Vierneisel ist international anerkannter Dirigent und Musikpädagoge, Gründer und Leiter der Deutschen Dirigenten-Akademie sowie Honorarprofessor für Orchesterdirigieren im Bereich Musikpädagogik an der Universität Potsdam.

1974 in Mannheim geboren, studierte er Schulmusik, Germanistik und Pädagogik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Danach folgte das Studium zum Orchesterleiter und Dirigenten an der Musikhochschule Maastricht/Holland.

Als Dirigent arbeitet Peter Vierneisel national und international im Profi- und Amateurorchesterbereich. 

Auf Basis seiner Erkenntnisse aus Forschung und Praxis entwickelte Peter Vierneisel 2018 die pädagogische Methode SPE (Schulpraktische Ensembleleitung®), die er an der Universität Potsdam, der Universität Augsburg und der Deutschen Dirigenten-Akademie lehrt.

SPE richtet sich an Lehrer allgemeinbildender Schulen, die mit Schulorchestern arbeiten oder Klassenmusizieren und praktisches Gruppenmusizieren im Kontext des Musikunterrichtes einsetzen. SPE ermöglicht es den Lehrkräften dabei, eine heterogene Gruppe so anzuleiten, dass sie durch gruppendynamische Prozesse eines Ensembles, eigenständig und selbsterfahrend Lernziele des Rahmenlehrplans erreicht.