Archiv

FD-Newsletter Mai 2020

Forschungsdaten-Newsletter Mai 2020

Lesen Sie hier, was es aus dem FD-Team Neues zu berichten gibt und was wir uns für das digitale Sommersemester 2020 in Sachen Forschungsdaten vorgenommen haben.

Daten publizieren und Data Sharing

Rückblick: 1. Sitzung der AG Forschungsdaten

Ende Januar trafen sich Forschungsdateninteressierte zum Austausch zu offener Wissenschaft und Digitalisierung der Forschung.

Daten publizieren und Data Sharing

1. Sitzung der AG Forschungsdaten

Zum Thema "Daten publizieren und Data Sharing an der Universität Potsdam" wird diskutiert am 28.01.2020 von 16:45 bis 18:15 Uhr im IKMZ (Haus 18, Campus Golm).

FDMentor Projektergebnisse publiziert

FDMentor Projektergebnisse publiziert

In der Open Access Zeitschrift o-bib haben wir die Ergebnisse der Berliner und Brandenburger Universitäten im BMBF-geförderten Projekt zum Forschungsdatenmanagement veröffentlicht.

Weiterentwicklungsprozess Forschungsdaten

Forschungsdaten, die nächsten Schritte

Präsentation von Forschungsdaten-Policy und -Strategie sowie Diskussion zur gemeinsamen Umsetzung an der Universität Potsdam. Am 05.12.2019 um 16:30-18:00 ANP, Haus 8, Raum 0.58.

FDMentor-Logo

Version 1.0 des RISE-Referenzmodells für Strategieprozesse publiziert

Mit Empfehlungen für FDM-Beginner und digitalem Evaluations-Tool in Kooperation mit der HAW Hamburg.

Logo Land Brandenburg

Forschungsdatenmanagement in Brandenburg

Digitalisierung der Forschung – Universität Potsdam und Fachhochschule Potsdam erarbeiten gemeinsam Handlungsempfehlungen für Brandenburg.

Verbundprojekt DDP-Bildung

Verbundprojekt DDP-Bildung

Das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZeLB) der Universität Potsdam ist Partner im Verbundprojekt Domain-Data-Protokolle für die empirische Bildungsforschung, geleitet von GESIS.

Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften

Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften(?)

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Laurent Romary (INRIA, Centre Marc Bloch Berlin) und Dr. Ulrike Wuttke (FH Potsdam) am 24.10.2019 von 14.00 -16.30 Uhr am Neuen Palais, Haus 11 Raum 2.19

LIBREAS-Artikel

Open Research Data – Open your data for research

Notizen zur Netzwerkveranstaltung von Open-Access-Büro Berlin und digiS am 21.10.2019 im Blog von LIBREAS. Library Ideas

Portal Wissen zum Thema "Daten"

Portal Wissen zum Thema Daten

Forschungsdaten sind das Titelthema von Ausgabe 2/2019 der Portal Wissen, in welcher der Sonderforschungsbereich Datenassimilation (SFB 1294) näher betrachtet wird.

2. NeLe-Nachwuchstagung in Potsdam

2. NeLe-Nachwuchstagung in Potsdam

Am 20. & 21.06.2019 fand in der Wissenschaftsetage die Tagung des Netzwerks Lehrerbildungs-Nachwuchskollegs statt. Wir waren mit einem Workshop zu Forschungsdatenmanagement dabei.

Werkzeuge für mehr Transparenz bei Forschungsdaten

Werkzeuge für mehr Transparenz bei Forschungsdaten

Das Verbundprojekt FDMentor erarbeitet hilfreiche Strategien und Trainingsprogramme für Forschende und Hochschulen.

Neuer Datenschutzbeauftragter

Neuer Datenschutzbeauftragter

Marek Kneis ist der neue Datenschutzbeauftragte an der Uni Potsdam, machen Sie sich hier ein Bild von ihm und seiner Arbeit.

Auszeichnung für Team Forschungsdaten

Auszeichnung für Team Forschungsdaten

Seit Mitte 2018 arbeitet ein Team aus UB und ZIM an einer Strategie für das Forschungsdatenmanagement (FDM) an der Universität Potsdam.

Wie viel Offenheit braucht Wissenschaft?

Wie viel Offenheit braucht Wissenschaft?

In der Portal-Ausgabe 2/2018 gibt Matthias Zimmermann einen Überblick über Aktivitäten und Positionen zu Open Science an der Universität Potsdam.

BMBF-Projekt FDMentor

BMBF-Projekt FDMentor

Erarbeitung generalisierbarer Strategien und Lösungen für das Forschungsdatenmanagement unter Einbeziehung bestehender Expertise an universitären Zentraleinrichtungen - FDMentor

1. Symposium

1. Symposium zum Forschungsdatenmanagement an der Universität Potsdam

Mit dem eigenen Forschungsdatenmanagement befasst sich ein Symposium, das die Universität Potsdam am 20. April in der Wissenschaftsetage des Bildungsforums veranstaltet.

FDM Umfrage

Forschungsdatenmanagement an der Universität Potsdam – Umfrage bis zum 28. Januar 2017

Um einen Überblick zum Stand des Forschungsdatenmanagements an der UP zu gewinnen, führen wir diese Umfrage durch.