Skip to main content

Vortrag: Sexualisierte Gewalt im Kontext von Geschlechtervielfalt (online)

Mittwoch, 26.06.2024 | 13:30 - 14:30 Uhr | online via Zoom
 
Der Vortrag lädt dazu ein, sich mit dem Thema sexualisierter Gewalt im Kontext von Lebensweisen zu beschäftigen, die sich jenseits zweigeschlechtlicher (und heterosexueller) Normen bewegen. Auch wenn trans*, inter*, nicht-binäre und andere queere Lebensweisen in den letzten Jahren sichtbarer geworden sind und das Thema sexualisierte Gewalt – insbesondere gegen Kinder und Jugendliche – besprechbarer wird, bedarf es weiterer gemeinsamer Anstrengungen, die Situation für Betroffene zu verbessern und Sensibilisierungs- und Präventionsmaßnahmen zu ergreifen. Der Vortrag gibt einen Überblick über zentrale Begriffe und Konzepte, erörtert Erkenntnisse und Problematiken der Gewaltforschung und stellt präventive Maßnahmen vor.
 
 Profx. Dr. Mart Busche (ASH Berlin) lehrt und forscht zu Gewalt, Geschlecht, sexueller und queerer Bildung. Das Thema Prävention von sexualisierter Gewalt treibt Mart Busche schon länger um, sowohl in (queeren) Szenekontexten als auch in Uni-Seminaren, Fortbildungen und Forschungsprojekten (z. B. dem Projekt JupP* https://www.jungenpaedagogik-und-praevention.de/). Mart Busche hat Politikwissenschaft studiert und in Soziologie mit einer Studie zu Nichtgewalttätigkeit bei Jungen promoviert (https://www.campus.de/buecher-campus-verlag/wissenschaft/soziologie/die_welt_geht_ja_nicht_unter_wenn_ich_ihn_nicht_haue-17128.html).

Anmeldung unter folgendem Registrierungslink: https://uni-potsdam.zoom.us/meeting/register/u5Mld-qupzgrGdX027wtUGwqNKo6eovhK5PI#/registration

Speaker

Profx. Dr. Mart Busche

Event Type

Gastvortrag

Faculty

Zentrale Universitätseinrichtungen

Date

Begin
26.06.2024, 13:30
End
26.06.2024, 14:30

Organizer

Koordinationsbüro für Chancengleichheit

Location

Online-Veranstaltung


Map

Contact

Sophie Bischof
Am Neuen Palais 10, Haus 6
14469 Potsdam

Phone: +493319771211