uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

International trifft digital – International Day findet gemeinsam mit dem E-Learning Tag statt

International Day 2017, Foto: Thomas Roese

International Day 2017, Foto: Thomas Roese

Einen Blick in die Ferne bietet der International Day am 14. November 2019 auf dem Campus Griebnitzsee, der mit zahlreichen Vorträgen, Ländertischen und Messeständen über Studium und Praktikum im Ausland informiert. Expertinnen und Experten beantworten Fragen zu Planung, Organisation und Finanzierung von Auslandsaufenthalten. Darüber hinaus werden spezielle Vorträge zur Auslandsmobilität von Mitarbeitenden, Lehrenden und Forschenden an der Universität angeboten. Im Mittelpunkt des 11. International Day steht in diesem Jahr das neu gegründete Universitäten-Netzwerk European Digital UniverCity EDUC. Die Partnerhochschulen werden mit einem eigenen Stand vor Ort sein. Da EDUC auch die digitale Komponente von Bildung und Lehre stärken will, findet der International Day in diesem Jahr gemeinsam mit dem E-Learning Tag statt. Er bietet Einblicke in die Gestaltung mediengestützter Lehre. Ein Infomarkt zu nützlichen Werkzeugen für die Lehre sowie ein Workshop zum Thema „Digitale OpenBook Klausuren“ stehen auf dem Programm. Zudem wird der mit 5000 Euro dotierte E-Learning Award 2019 vergeben.

Mit dem jährlich stattfindenden International Day  möchte die Universität Potsdam ihre Studierenden ermuntern, ein Praktikum oder Teile des Studiums im Ausland zu absolvieren. Zahlreiche Vorträge für Studierende, Lehrende und Beschäftigte aus Verwaltung und Technik bieten einen Überblick über die wichtigsten Programme und gehen auf Fragen zu Planung, Organisation und Finanzierung der Aufenthalte ein. Am International Day beteiligen sich nicht nur Servicestellen der Universität wie der Career Service und das Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen, sondern auch externe Berater und Organisationen wie der Pädagogische Austauschdienst, Campus France oder das deutsch-amerikanische Fulbright-Programm. An Ländertischen können die Ratsuchenden mit Auslands-Alumni und Gaststudierenden ins Gespräch kommen. Speziell für ausländische Studierende und Absolventen gibt es einen Vortrag zu Arbeitsmöglichkeiten in Deutschland. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erhalten Hinweise  über die  Förderung von Lehre und Forschung im Ausland. Beschäftigte aus Technik und Verwaltung können sich über Englischkurse und Fort- und Weiterbildungen innerhalb Europas mit Erasmus+ informieren.
Beim parallel veranstalteten E-Learning Tag soll erprobte Praxis mediengestützten Lehrens und Lernens an der Universität Potsdam vorgestellt werden – unter anderem mit einem Infomarkt. Ausgewählte Praxisbeispiele aus der Lehre werden von einer Jury für den E-Learning Award 2019 nominiert. Das Publikum entscheidet mit, wer am Ende des Tages den mit 5.000 Euro dotierten Preis gewinnt.

Zeit: 14.11.2019, 11–18 Uhr
Ort: Campus Griebnitzsee, August-Bebel-Str. 89, 14482 Potsdam, Haus 6
Kontakt: Elisabeth Borsdorf, International Office
Telefon: 0331 977-1635
E-Mail: elisabeth.borsdorfuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/international/outgoing/id.html
Foto: International Day 2017, Foto: Thomas Roese

Medieninformation 11-11-2019 / Nr. 152
Magda Pchalek/Jana Scholz

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1474
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Katharina Zimmer
Kontakt zur Online-Redaktion: onlineredaktionuni-potsdamde