uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Forschungsnews

02. Dezember 2019

In der Zeitschrift sports ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Short-Term Seasonal Development of Anthropometry,
Body Composition, Physical Fitness, and Sport-Specific Performance in Young Olympic Weightlifters‹
erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Helmi Chaabene, PhD, Melanie Lesinski und Prof. Dr. Urs Granacher,  an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit dem Insitut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) Leipzig  zustande gekommen ist.

Text: sports

Zeitschrift: sports

Typ: Original Research

29. November 2019

In der Zeitschrift Frontiers in Physiology ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Acute Effects of Static Stretching on Muscle Strength and Power: An Attempt to Clarify Previous Caveats‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Helmi Chaabene und Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit dem High Institute of Sports and Physical Education, Kef, University of Jendouba, Jendouba, Tunisia, School of Human Kinetics and Recreation, Memorial University of Newfoundland, St. John’s, NL, Canada, Research Unit (UR17JS01), Sport Performance, Health and Society, Higher Institute of Sport and Physical Education of Ksar Saîd, University of “La Manouba”, Manouba, Tunisia zustande gekommen ist.

Text: frontiers in Physiology

Zeitschrift: frontiers in Physiology

Typ: Original Research

20. November 2019

In der Zeitschrift Sport Sciences for Health ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Effects of jump exercises with and without stretch‑shortening cycle actions on components of physical fitness in prepubertal male soccer players‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Helmi Chaabene, PhD und  Prof. Dr. Urs Granacher  an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit der Research Unit (UR17JS01) “Sport Performance, Health” Higher Institute of Sports and Physical Education of Ksar Said, University de “La Manouba”, Manouba, Tunisia; High Institute of Sports and Physical Education Kef, University of Jendouba, Jendouba, Tunisia; School of Sport, Rehabilitation and Exercise Sciences, University of Essex, Colchester, UK; Laboratory of Human Performance, Quality of Life and Wellness Research Group, Department of Physical Activity Sciences, Universidad de Los Lagos, Osorno, Chile zustande gekommen ist.

Text: Sports Science for Health

Zeitschrift: Sports Science for Health

Typ: Original Research

19. November 2019

In der Zeitschrift Journal of Sports Science and Medicine ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›The Effects of Plyometric Jump Training on Jumping and Swimming Performances in Prepubertal Male Swimmers‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Helmi Chaabene, PhD und  Prof. Dr. Urs Granacher  an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit der Research Unit (UR17JS01) "Sport Performance & Health" Higher Institute of Sport and Physical Education of Ksar Said, University de “La Manouba”, Manouba, Tunisia; Higher Institute of Sports and Physical Education, Manouba University, Tunis, Tunisia; High Institute of Sports and Physical Education, Kef, University of Jendouba, Tunisia und School of Sport, Rehabilitation and Exercise Sciences, University of Essex, Colchester, UK zustande gekommen ist.

Text: Journal of Sports Science and Medicine

Zeitschrift: Journal of Sports Science and Medicine

Typ: Original Research

27. September 2019

In der Zeitschrift PLOS|ONE ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Ground reaction forces and muscle activity
while walking on sand versus stable ground in individuals with pronated feet compared with healthy controls‹
erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe war Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit dem Department of Physical Education and Sport Sciences, Faculty of Educational Sciences and Psychology, University of Mohaghegh Ardabili, Ardabil, Iran, zustande gekommen ist.

Text: PLOS|ONE

Zeitschrift: PLOS|ONE

Typ: Original Research

13. September 2019

In der Zeitschrift Leistungssport sind neue Artikel zum Themenkreis ›Systematische Analyse des konditionellen Anforderungsprofils in der Zweikampfsportart Judo erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Norman Helm (Doktorant, OSP Brandenburg), Dr. Olaf Prieske (University of Applied Sciences for Sports and Management Potsdam), Helmi Chaabene und  Prof. Dr. Urs Granacher  an der Anfertigung der Artikel beteiligt.

Text: Leistungssport

Zeitschrift: Leistungssport

Typ: Original Research

09. September 2019

In der Zeitschrift Sports Medicine ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Effects of Physical Exercise Training in the Workplace on Physical Fitness: A Systematic Review and Meta‑analysis‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Prof. Dr. Olaf Prieske (jetzt University of Applied Sciences for Sports and Management Potsdam), Michael Herz und Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit University of Applied Sciences for Sports and Management Potsdam, Germany, Department of Sports Science and Clinical Biomechanics, University of Southern Denmark, Odense, Denmark, Center for Human Movement Sciences, University Medical Center Groningen, University of Groningen, The Netherlands, zustande gekommen ist.

Text: Sports Medicine

Zeitschrift: Sports Medicine

Typ: Meta Analyse

03. September 2019

In der Zeitschrift Frontiers in Physiology ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Effects of Increasing Balance Task Difficulty on Postural Sway and Muscle Activity in Healthy Adolescents‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Arnd Gebel und Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt.

Text: frontiers in Physiology

Zeitschrift: frontiers in Physiology

Typ: Original Research

09. August 2019

In der Zeitschrift Applied Physiology, Nutrition, and Metabolism ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Dominant and nondominant leg press training induce similar contralateral and ipsilateral limb training adaptations with children‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe war Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit dem Tunisian Research Laboratory “Sport Performance Optimisation”, National Center of Medicine and Science in Sports (CNMSS), Tunis, Tunisia, AUT University, Sports Performance Research Institute New Zealand, Auckland, New Zealand, PVF Football Academy, Hang Yen, Vietnam, Movement Sport and Health Sciences Laboratory, Université Rennes 2-ENS, France, College of Kinesiology, University of Saskatchewan, Saskatoon, Canada, School of Human Kinetics and Recreation, Memorial University of Newfoundland, St. John’s, Canada zustande gekommen ist.

Text: Applied Physiology Nutrition and Metabolism

Zeitschrift: Applied Physiology Nutrition and Metabolism

Typ: Original Research

07. August 2019

In der Zeitschrift Frontiers in Physiology ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Combined Resistance and Plyometric Training Is More Effective Than Plyometric Training Alone for Improving Physical Fitness of Pubertal Soccer Players‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe war Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit dem Education, Motor Skills, Sports and Health, Higher Institute of Sport and Physical Education of Sfax, University of Sfax, Sfax, Tunisia, Université Côte d’Azur, Laboratoire Motriciteì Humaine Expertise Sport Santeì, Nice, France, School of Human Kinetics and Recreation, Memorial University of Newfoundland, St. John’s, NF, Canada, Tunisian Research Laboratory “Sports Performance
Optimization”, National Center of Medicine and Science in Sports (CNMSS), Tunis, Tunisia, AUT University, Sports Performance Research Institute New Zealand, Auckland, New Zealand, PVF Football Academy, Hu’ng Yên, Vietnam zustande gekommen ist.

Text: frontiers in Physiology

Zeitschrift: frontiers in Physiology

Typ: Original Research

02. Juli 2019

In der Zeitschrift Neural Plasticity ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Behavioral and Neural Correlates of Cognitive-Motor Interference during Multitasking in Young and Old Adults‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren  Arnd Gebel und Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit der University of Potsdam, Research Focus Cognitive Sciences, Division of Social and Preventive Medicine, Potsdam, Germany, International Psychoanalytic University, Germany, University of Potsdam, Research Focus Cognitive Sciences, Division of Training and Movement Science, Freie Universität Berlin, Clinical Psychology and Psychotherapy, Berlin, Germany zustande gekommen ist.

Text: Neural Plasticity

Zeitschrift: Neural Plasticity

Typ: Original Research

27. Juni 2019

In der Zeitschrift Journal of Public Health ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Physical fitness and psycho-cognitive performance in the young and middle-aged workforce with primarily physical versus mental work demands‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Dr. Olaf Prieske, Dr. Kathleen Golle  und Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit dem Department of Sports Science and Clinical Biomechanics, University of Southern Denmark, Odense, Denmark zustande gekommen ist.

Text: Journal of Public Health

Zeitschrift: Journal of Public Health

Typ: Original Research

26. Juni 2019

In der Zeitschrift Frontiers in Physiology ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Effects of Neuromuscular Fatigue
on Eccentric Strength and Electromechanical Delay of the Knee Flexors: The Role of Training Status‹
erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Dr. Olaf Prieske und Helmi Chaabene, PhD und Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit dem Self-Development Department, Deanship of Preparatory Year, Imam Abdulrahman Bin Faisal University, Dammam, Saudi Arabia, Department of Orthopaedic Surgery and Traumatology, Faculty of Medicine, Suez Canal University, Ismailia, Egypt, Department of Family Medicine, American University of Beirut (AUB), Beirut, Lebanon, Department of Physical Therapy, College of Applied Medical Sciences, Imam Abdulrahman Bin Faisal University, Dammam, Saudi Arabia zustande gekommen ist.

Text: frontiers in Physiology

Zeitschrift: frontiers in Physiology

Typ: Original Research

04. Juni 2019

In der Zeitschrift Erinnern! | Aufgabe, Chance, Herausforderung ist ein Artikel mit dem Titel ›„Kalter Krieg“ im Sport zwischen der DDR und der Bundesrepublik Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der Olympischen Spiele 1968‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe war Dr. Berno Bahro für die Verfassung des Artikels zuständig.

Text: Erinnern! Aufgabe, Chance, Herausforderung

Zeitschrift: Erinnern! Aufgabe, Chance, Herausforderung

Typ: Original Research

03. Juni 2019

In der Zeitschrift Gait & Posture ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Effects of varus knee alignment on gait biomechanics and lower limb muscle activity in boys: a cross sectional study‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe war Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit dem Sport Biomechanics Department, Bu-Ali Sina University, Hamedan, Iran,  Department of Physical Education and Sport Sciences, University of Mohaghegh Ardabili, Ardabil, Iran, Department of Biomedical Sciences for Health, Università degli Studi di Milano, Milano, Italy, zustande gekommen ist.

Text: Gait & Posture

Zeitschrift: Gait & Posture

Typ: Original Research

22. Mai 2019

In der Zeitschrift Journal of Sports Science and Medicine ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Acute Effects of Short-Term Local Tendon Vibration on Plantar Flexor Torque, Muscle Contractile Properties, Neuromuscular and Brain Activity in Young Athletes‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Fridolin Zinke, Arnd GebelProf. Dr. Urs Granacher und Dr. Olaf Priske an der Studie beteiligt, die im Rahmen der KINGS-Studie zustande gekommen ist.

Text: Journal of Sports Science and Medicine

Zeitschrift: Journal of Sports Science and Medicine

Typ: Original Research

17. Mai 2019

In der Zeitschrift International Journal of Sports Physiology and Performance ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›The Increased Effectiveness of Loaded Versus Unloaded Plyometric-Jump Training in Improving Muscle Power, Speed, Change-of-Direction, and Kicking-Distance Performance in Prepubertal Male Soccer Players‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Dr. Olaf Prieske, Prof. Helmi Chaabene, PhD und Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit dem Research Unit (UR17JS01) «Sport Performance, Health & Society», Higher Institute of Sport and Physical Education of Ksar Saîd, University of “La Manouba”, Tunisia; Department of Sport, University Centre Hartpury (University of the West of England), Gloucestershire, United Kingdom; Laboratory of Human Performance. Research Nucleus in Health, Physical Activity and Sport. GIAP in Quality of Life and Human Well-Being. Department of Physical Activity Sciences. Universidad de Los Lagos (University of Los Lagos). Osorno, Chile zustande gekommen ist.

Text: International Journal of Sports Physiology and Performance

Zeitschrift: International Journal of Sports Physiology and Performance

Typ: Original Research

17. Mai 2019

KINGS-Praxisworkshop am 03. & 04. Mai 2019 in Berlin

Nach dem erfolgreichen Praxisworkshop im Berliner Sportforum Hohenschönhausen wurde der Kings-Blog neugestaltet.

Die Informationen zu Ziel, Fazit, Ausblick können unter dem folgenden Link:
https://medium.com/@kingsstudy/fazit-und-eindr%C3%BCcke-des-praxisworkshop-der-kings-studie-krafttraining-im-5a6b139cfa80

und zu den KINGS-Videoclips unter:
https://medium.com/@kingsstudy/videos-zum-praxisworkshop-der-kings-studie-krafttraining-im-nachwuchsleistungssport-03-04-6f143f471cd4

abgerufen werden.

15. Mai 2019

In der Zeitschrift PLOS|ONE ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Effects of anti-pronation shoes on lower limb
kinematics and kinetics in female runners with pronated feet: The role of physical fatigue‹
erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe war Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit dem Department of Physical Education and Sport Sciences, Faculty of Educational Sciences and Psychology, University of Mohaghegh Ardabili, Ardabil, Iran, zustande gekommen ist.

Text: PLOS|ONE

Zeitschrift: PLOS|ONE

Typ: Original Research

06. Mai 2019

KINGS-Praxisworkshop am 03. & 04. Mai 2019 in Berlin

Nach dem erfolgreichen Praxisworkshop im Berliner Sportforum Hohenschönhausen stehen die Videoclips zur KINGS-Testbatterie unter dem folgenden Link zum Download bereit: https://cloud.uni-jena.de/s/RywxQ5Pi2LWT3XA

beziehungsweise können über den YouTube-Kanal des Bundesinstituts für Sportwissenschaft (BISp) eingesehen werden: https://www.youtube.com/channel/UCvElxVwYnDslBBaMJ3hNsoQ?reload=9

30. April 2019

In der Zeitschrift International Journal of Sports Physiology and Performance ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Effects of Drop Height on Jump Performance in Male and Female Elite Adolescent Handball Players‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Dr. Olaf Prieske, Prof. Helmi Chaabene, PhD und Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit dem Dept of Sports Medicine and Health Promotion, Friedrich Schiller University Jena, Jena, Germany, School of Human Kinetics and Recreation, Memorial University of Newfoundland, St John’s, Canada und Inst of Sports Science, Carl von Ossietzky University of Oldenburg, Oldenburg, Germany zustande gekommen ist.

Text: International Journal of Sports Physiology and Performance

Zeitschrift: International Journal of Sports Physiology and Performance

Typ: Original Research

15. April 2019

In der Zeitschrift Frontiers in Physiology ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Relationship of Pre-season Training Load With In-Season Biochemical Markers, Injuries and Performance in Professional Soccer Players‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe war Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit dem IM2S (Movement, Sport and Health Sciences Laboratory), University of Rennes 2, Rennes, France, Stade Lavallois Mayenne Football Club, Laval, France, Department of Performance, Université d’Angers, Angers, France, ISSEP Ksar Said, University of Manouba, Manouba, Tunisia, School of Sport, Exercise and Nutrition, Massey University, Auckland, New Zealand, Sports Performance Research Institute New Zealand, AUT Millennium, Auckland University of Technology, Auckland, New Zealand zustande gekommen ist.

Text: frontiers in Physiology

Zeitschrift: frontiers in Physiology

Typ: Original Research

05. April 2019

In der Zeitschrift Journal of Strength and Conditioning Research  ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Plyometric training improves not only measures of linear speed, power, and change-of-direction speed but also repeated sprint ability in female young handball players‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Prof. Helmi Chaabene, Dr. Olaf Prieske  und  Prof. Dr. Urs Granacher  an der Studie beteiligt, die in Kooperation mit Research Unit (UR17JS01), Sport Performance, Health & Society, Higher Institute of Sport and Physical Education of Ksar Saîd, University of “La Manouba,” Manouba, Tunisia; Department of Sport, University Center Hartpury (University of the West of England),
Gloucestershire, United Kingdom; and Laboratory of Human Performance, Quality of Life and Wellness Research Group, Department of Physical Activity Sciences, University of Los Lagos, Osorno, Chile zustande gekommen ist.

Text: Journal of Strength & Conditioning Research

Zeitschrift: Journal of Strength & Conditioning Research

Typ: Original Research

19. März 2019

KINGS-Praxisworkshop am 03. & 04. Mai 2019 in Berlin

Nach dem überaus erfolgreichen wissenschaftlichen Symposium im Juni 2018 soll zum Abschluss des KINGS-Projektes noch einmal ein intensiver Dialog mit Trainern, Lehrern, Betreuern und Personen aus der Praxis gesucht werden.

Angesprochen sind  alle, die unmittelbar mit den heranwachsenden Athleten und Athletinnen zusammenarbeiten und gefordert sind, ein zielgerichtetes und effektives aber zugleich auch langfristig verantwortungsvolles Training zu gestalten.

Der praxisorientierte KINGS-Workshop am 03. und 04. Mai 2019 im Berliner Sportforum ist primär für die genannten Personengruppen mit Aufgaben unmittelbar im Nachwuchsleistungssport konzipiert und wird konkrete und für die eigene Arbeit umsetzbare Handlungsempfehlungen vermitteln.

Inhalte der Workshops sind u. a.:

  • Aufbau und Inhalt von Krafttraining mit Kindern und Jugendlichen im Leistungssport
  • Diagnostik und Bewertung
  • Krafttraining zur Leistungssteigerung, Belastbarkeitssicherung und Prävention
  • Sportart- und Entwicklungsspezifische Empfehlungen
  • Langfristiger Leistungsaufbau

Der KINGS-Praxisworkshop findet am Freitag, den 03. Mai 2019 von 11.00 bis 18.00 Uhr und am Sonnabend, den 04. Mai von 09.00 bis 13.30 Uhr statt.

Im Namen des KINGS-Teams, sind Sie recht herzlich zur Teilnahme an dem Workshop eingeladen.

Die Veranstaltung ist wie alle BISp-Veranstaltungen kostenlos, melden Sie sich einfach unter dem genannten Link an:

Anmeldung zum KINGS-Praxisworkshop

(https://express.converia.de/frontend/index.php?sub=391)


11. März 2019

Auf der Internetplattform ›WISS – Wir | Innovation im Spitzensport‹ (https://wiss-netz.de/) ist ein Gastbeitrag der Projektgruppe KINGS veröffentlicht worden.

Der Beitrag kann hier: https://wiss-netz.de/trends/kings-studie-praxisworkshop-fuer-trainerinnen-trainer-am-3-4-mai-2019-in-berlin-gastbeitrag-der-projektgruppe abgerufen werden.

 

 

06. März 2019

In der Zeitschrift Strength & Conditioning Journal ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›A Needs Analysis of Karate Kumite With Recommendations for Performance Testing and Training.‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Prof. Helmi Chaabene, Dr. Olaf Prieske  und  Prof. Dr. Urs Granacher  an der Studie beteiligt, die in Kooperation mit High Institute of Sports and Physical Education, University of Jendouba, Kef, Tunisia; Research Unit (UR17JS01), "Sport Performance, Health & Society" Higher Institute of Sports and Physical Education of Ksar Said, University of "La Manouba", Manouba, Tunisia und Department of Human Movement and Sport Sciences, University of Rome "Foro Italico", Rome, Italy zustande gekommen ist

Text: Strength and Conditioning Journal

Zeitschrift: Strength and Conditioning Journal

Typ: Original Research

18. Februar 2019

Das Review (Gabler, M., Prieske, O., Hortobagyi, T. & Granacher, U. (2018). The effects of concurrent strength and endurance training on physical fitness and athletic performance in youth: A systematic review and meta-analysis. Front Physiol., 9 (1057):1–13. doi: 10.3389/fphys.2018.01057.) ist das jüngste einer Reihe von exzellenten systematischen Reviews und Metaanalysen (z. B. 71, 95, 147 (siehe Eliakim, A., et al. (2019)), die aus der KINGS-Studie hervorgegangen sind, die einen wesentlichen Beitrag zu unserem Verständnis von Krafttraining in der langfristigen sportlichen Entwicklung von jugendlichen Nachwuchssportlern geleistet hat.

Quelle:

Eliakim, A., Falk, B., Armstrong, N., et al. (2019). Expert’s Choice: 2018’s Most Exciting Research in the Field of Pediatric Exercise Science. Pediatric Exercise Science, (ahead of Print)

Expert Choice 2:

Gabler, M., Prieske, O., Hortobagyi, T. & Granacher, U. (2018). The effects of concurrent strength and endurance training on physical fitness and athletic performance in youth: A systematic review and meta-analysis. Front Physiol., 9 (1057):1–13. doi: 10.3389/fphys.2018.01057.

Text: Pediatrics Exerceise Science

Zeitschrift: Pediatrics Exerceise Science

12. Febraur 2019

In der Zeitschrift The Journal of Strength & Conditioning Research ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Effects of equal volume but different plyometric jump training intensities on components of physical fitness in physically active young males.‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Prof. Helmi Chaabene  und  Prof. Dr. Urs Granacher  an der Studie beteiligt, die in Kooperation mit Laboratory of Human Performance, Research Nucleus in Health, Physical Activity, and Sport, Quality of Life and Wellness Research Group, Universidad de Los Lagos (University of Los Lagos), Osorno, Chile; Hartpury University, Hartpury, Gloucestershire, United Kingdom; Faculty of Health Sciences and Medicine, Bond University, Gold Coast, Queensland, Australia; Sports Performance Research Center New Zealand, AUT University, Auckland, New Zealand und Cluster for Health Improvement, Faculty of Science, Health, Education and Engineering, University of the Sunshine Coast, Sippy Downs, Queensland, Australia zustande gekommen ist

Text: Journal of Strength & Conditioning Research

Zeitschrift: Journal of Strength & Conditioning Research

Typ: Original Research

28. Januar 2019

In der Zeitschrift Frontiers in Physiology ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Effects of Isokinetic Training on Trunk Muscle Fitness and Body Composition in World-Class Canoe Sprinters‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Fridolin Zinke, Martijn Gaebler und Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit dem Institute for Applied Training Science, Leipzig, Germany und dem Center for Human Movement Sciences, University Medical Center Groningen, University of Groningen, Groningen, Netherlands zustande gekommen ist.

Text: frontiers in Physiology

Zeitschrift: frontiers in Physiology

Typ: Original Research

25. Januar 2019

In der Zeitschrift Applied Physiology, Nutrition, and Metabolism ist ein neuer Artikel mit dem TitelDominant and non-dominant leg press training induce similar contralateral and ipsilateral limb training adaptations with children erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe war Prof. Dr. Urs Granacher  an der Studie beteiligt, die in Kooperation mit Tunisian Research Laboratory “Sport Performance Optimisation”,  National Center of Medicine and Science in Sports (CNMSS), Tunis, Tunisia, AUT University, Sports Performance Research Institute New Zealand,  Auckland, New Zealand, Movement Sport and Health Sciences Laboratory, University of Rennes 2-ENS Cachan, Rennes, France, College of Kinesiology, University of Saskatchewan, Saskatoon, Saskatchewan, Canada und School of Human Kinetics and Recreation, Memorial University of Newfoundland, St. John’s, Newfoundland and Labrador, Canada zustande gekommen ist.

Text: Applied Physiology, Nutrition, and Metabolism

Zeitschrift: Applied Physiology, Nutrition, and Metabolism

Typ: Original Research

25. Januar 2019

In der Zeitschrift The Journal of Strength & Conditioning Research ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Effects
of combined surfaces vs. single-surface plyometric training on soccer players’ physical fitness.‹
erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Prof. Helmi Chaabene  und  Prof. Dr. Urs Granacher  an der Studie beteiligt, die in Kooperation mit Laboratory of Human Performance, Research Nucleus in Health, Physical Activity and Sport, Quality of Life and Wellness Research Group, Department of Physical Activity Sciences, Universidad de Los Lagos (University of Los Lagos), Osorno, Chile; Department of Physical Education, Sports and Recreation, Universidad de La Frontera (University of La Frontera), Temuco, Chile; 3Department of Physical Education and Sport, Faculty of Sport Sciences, University of Granada, Granada, Spain; Department of Sports Sciences and Physical Conditioning, Faculty of Education, CIEDE, Catholic University of Most Holy Concepcion, Concepcion, Chile; Nucleus of High Performance in Sport—NAR, Sao Paulo, Brazil und Department of Biological Sciences, High Institute of Sports and Physical Education, Kef, University of Jendouba, Tunisia zustande gekommen ist

Text: Journal of Strength & Conditioning Research

Zeitschrift: Journal of Strength & Conditioning Research

Typ: Original Research

04. Januar 2019

In der Zeitschrift ›Strength and Conditioning Journal‹ ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›A needs analysis of karate kumite with recommendations for performance testing and training‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Prof. Helmi ChabeeneProf. Dr. Urs Granacher  und Dr. Olaf Prieske an der Studie beteiligt, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Kooperation mit High Institute of Sports and Physical Education, Kef, University of Jendouba, Tunisia; Research Unit (UR17JS01), “Sport Performance, Health & Society” Higher Institute of Sports and Physical Education of Ksar Said, University of “La Manouba”, Manouba, Tunisia; Department of Human Movement and Sport Sciences, University of Rome “Foro Italico”, Italy, zustande gekommen ist.

Text: Strength and Conditioning Journal

Zeitschrift: Strength and Conditioning Journal

Typ: Original Research

21. Dezember 2018

In der Zeitschrift Sportverletzung • Sportschaden ist ein neuer Artikel mit dem Titel ›Assoziationen zwischen der Rumpfkraft und judospezifischen Anriss-Leistungen von Judoka‹ erschienen.

Aus der Potsdamer Arbeitsgruppe waren Olaf Prieske, Tom Krüger und  Prof. Dr. Urs Granacher an der Studie beteiligt, die in Kooperation mit Norman Helm (OSP Brandenburg) und Prof. Dr. Thomas Mühlbauer (Universität Duisbug-Essen) zustande gekommen ist.

Text: Sportverletzung • Sportschaden

Zeitschrift: Sportverletzung • Sportschaden

Typ: Original Article