uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Stellenausschreibungen

Ab dem 01.09.2019 ist in der Professur für Trainings- und Bewegungswissenschaft mindestens bis zum 31.03.2020 eine Stelle als

Wissenschaftliche Hilfskraft ohne/ mit BA-Abschluss für 6 Stunden pro Woche zu besetzen [Eine Mitarbeit über den gesamten Projektzeitraum wird angestrebt.].

Aufgabenbeschreibung:

Die/Der Bewerber/in arbeitet in der von der DFG geförderten Studie „Domänenspezifische behaviorale und neuronale Effekte von motorischer und kognitiver Ermüdung auf modalitätsspezifische Doppelaufgabeninterferenz bei jungen und älteren Erwachsenen“ (01/2019 bis 12/2021; Projektleitung: Prof. Dr. Urs Granacher) mit [Die Studie ist Teil des DFG Schwerpunktprogramms „Human performance under multiple cognitive task requirements: From basic mechanisms to optimized task scheduling“.].

Das Aufgabenfeld umfasst v. a. die Mitarbeit bei der

• Planung und Durchführung der motorischen und kognitiven Tests

• elektronischen Aufbereitung und statistischen Auswertung der Testdaten

• themenbezogenen Literaturrecherche

Anforderungen:

• Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten

• Sicherer Umgang mit Microsoft-Office Anwendungen bzw. Eigeninitiative zur Einarbeitung in die Programmnutzung

• Selbständiges, lösungs- und leistungsorientiertes Arbeiten

Interessierte wenden sich bitte mit Lebenslauf & Motivationsschreiben an Dr. Markus Brahms (⌂ Haus 12 R. 1.24)

markus.brahmsuni-potsdamde

Tel.: 0160 6083330