Stellenausschreibungen

Ab dem 01.09.2019 ist in der Professur für Trainings- und Bewegungswissenschaft mindestens bis zum 31.03.2020 eine Stelle als

Wissenschaftliche Hilfskraft ohne/ mit BA-Abschluss für 6 Stunden pro Woche zu besetzen [Eine Mitarbeit über den gesamten Projektzeitraum wird angestrebt.].

Aufgabenbeschreibung:

Die/Der Bewerber/in arbeitet in der von der DFG geförderten Studie „Domänenspezifische behaviorale und neuronale Effekte von motorischer und kognitiver Ermüdung auf modalitätsspezifische Doppelaufgabeninterferenz bei jungen und älteren Erwachsenen“ (01/2019 bis 12/2021; Projektleitung: Prof. Dr. Urs Granacher) mit [Die Studie ist Teil des DFG Schwerpunktprogramms „Human performance under multiple cognitive task requirements: From basic mechanisms to optimized task scheduling“.].

Das Aufgabenfeld umfasst v. a. die Mitarbeit bei der

• Planung und Durchführung der motorischen und kognitiven Tests

• elektronischen Aufbereitung und statistischen Auswertung der Testdaten

• themenbezogenen Literaturrecherche

Anforderungen:

• Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten

• Sicherer Umgang mit Microsoft-Office Anwendungen bzw. Eigeninitiative zur Einarbeitung in die Programmnutzung

• Selbständiges, lösungs- und leistungsorientiertes Arbeiten

Interessierte wenden sich bitte mit Lebenslauf & Motivationsschreiben an Dr. Markus Brahms (⌂ Haus 12 R. 1.24)

markus.brahmsuni-potsdamde

Tel.: 0160 6083330