ERASMUS-Partnerschaften


ERASMUS-Partnerschaft mit der Università degli Studi di Padova

ERASMUS-Vertrag seit 2008 zwischen dem Institut für Romanistik und dem Dipartimento di Romanistica (Prof. Dr. Furio Brugnolo) der Universität Padua. Die Universität Padua belegt im Ranking italienischer Universitäten den zweiten Platz. Sie verfügt über eine große und renommierte Romanistik und Italianistik. Italianistinnen und Italianisten sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben.

Weitere Eindrücke hier in diesem Erfahrungsbericht.


ERASMUS-Partnerschaft mit der Università Statale di Pisa

Kooperation im Aufbau: Erasmusvertrag mit der Romanistikab dem Wintersemester 2014/15.


ERASMUS-Partnerschaft mit der Université de Toulouse II le Mirail

Erasmusvertrag mit der Romanistik seit 2012, abgeschlossen zwischen dem Institut für Romanistik (Prof. Dr. Cornelia Klettke) und dem Lehrstuhl für Französische Literatur des 19. Jahrhunderts der Universität Toulouse II Le Mirail (Prof. Dr. Fabienne Bercegol). Interessierte Studierende des Faches Französisch der Universität Potsdam sind herzlich eingeladen, zu einem Erasmus-Aufenthalt an die Universität Toulouse zu gehen.


ERASMUS-Partnerschaft mit der Universitat Autònoma de Barcelona

ERASMUS-Vertrag seit 2008 zwischen dem Institut für Romanistik und dem Departament de Filologia Francesa i Romànica (Prof. Dr. Rossend Arqués) der Universitat Autònoma de Barcelona in Kraft. Die Autònoma verfügt über eine rege und ambitionierte Italianistik, die ein internationales Prestige genießt. Die neue Partnerschaft richtet sich daher sowohl an Hispanistinnen und Hispanisten als auch an interessierte Italianistinnen und Italianisten.


ERASMUS-Partnerschaft mit der Universität Warschau

Interessierte Studierende haben seit 2009 die Gelegenheit, sich für einen Erasmusaufenthalt an der Universität Warschau zu bewerben. Der ERASMUS-Vertrag wurde zwischen dem Institut für Romanistik (Prof. Dr. Cornelia Klettke) und dem Lehrstuhl für Italianistik der Universität Warschau (Prof. Dr. Hanna Serkowska) abgeschlossen. Interessierte Studierende der Italianistik, aber auch Studierende anderer romanistischer und sonstiger Fächer an der Universität Potsdam, sind herzlich eingeladen, zu einem Erasmus-Aufenthalt an die Universität Warschau zu gehen.


ERASMUS-Partnerschaft mit der Università degli Studi di Firenze

Erasmusvertrag mit der Romanistik seit 2012.


ERASMUS-Partnerschaft mit der Università degli Studi di Bari "Aldo Moro" 

Kooperation im Aufbau: Erasmusvertrag mit der Romanistik seit 2013.


ERASMUS-Partnerschaft mit der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Erasmusvertrag mit der Romanistik seit 2014.


ERASMUS-Partnerschaft mit der Università degli Studi di Roma "La Sapienza"

Erasmusvertrag der Romanistik Potsdam mit der Cattedra di Estetica der Sapienza ab dem Wintersemester 2014/15.